Versetzung in die 10. Klasse Realschule?

4 Antworten

Wenn du Physik, Chemie, Erdkunde eine 5 hast, dann wärst du auch mit den Bestimmungen der Realschule nicht versetzt.

Wenn man allerdings die Fünfen in Physik, Chemie, Französisch hatte und möglicherweise einen Ausgleich hatte, dann könnte man in die 10 einsteigen, weil die zweite Fremdsprache in der Realschule abgewählt werden kann und nicht versetzungsrelevant ist.

Du müsstest also mal feststellen, in welchen Fächern die anderen Schüler ihre Fünfen hatten.

Wiederhole die 9. Klasse nochmals in der Realschule! So groß ist der Unterschied in dieser Stufe nicht zwischen Gymnasium und Realschule. In der 10. Klasse Realschule würdest du vermutlich scheitern.

So groß ist der Unterschied zwischen Gym und Realschule in der Sekundarstufe 1 nicht. Von daher würdest du in der 10 Realschule genau so baden gehen.

Mach die 9 und arbeite die Fächer, wo´s hapert noch mal auf

10 Klasse Realschule bzw. 11 und 12 Klasse Gymnasium noch ungekündigte Tests bzw. Lk´s geschrieben?

Hallo, ich besuche zurzeit die 9 Klasse einer Realschule und möchte nach einem erfolgreichem reaschulabschluss die FOS oder das allgemeine Gymnasium besuchen. In der 9 Klasse werden oft unangekündigte Test/Lk´s geschrieben(zumindest bei uns, Lehrer meinen sie wollen uns auf Prüfungen vorbereiten). Meine Frage ist ändert sich das in der 10 Klasse Realschule und 11, 12 Klasse Gymnasium/FOS ,weil das ja so die Prüfungsjahrgänge sind und die Lehrer doch eig. gezwungen sein müssten diese anzukündigen. Erfahrungen von Realschüler (10 Klasse) und Abiturienten (11,12 Klasse) gesucht. Danke im voraus

...zur Frage

Von Realschule (10 Kl.) auf Gymnasium wechseln?

Hallo,
Ich besuche zurzeit die 10. Klasse einer Realschule und will mein Abi auf einem Gymnasium machen ,jedoch ist es so dass ich dann eventuell die 10. Klasse wiederholen müsste. Nun zu meiner Frage: Könnte ich eventuell aufs Gymnasium ohne die 10. Klasse wiederholen zu müssen & welchen Notendurchschnitt bräuchte ich dafür?
Danke schon mal im Voraus.

Lg
S.H.

...zur Frage

Schulabschluss nach 10. Klasse Gymnasium?

Hallo. Ist der Schulabschluss, den man nach der 10. Klasse des Gymnasiums hat, mit dem gleichzustellen, welchen man erhält, wenn man mit der Realschule fertig ist? Also die mittlere Reife. Die 10. Klasse ist auf dem Gymnasium doch schwerer als die 10. Klasse Realschule.

...zur Frage

Nach der 9. Klasse Realschule auf das Gymnasium Klasse 10 wechsel?

Hallo,

Ich bin momentan auf einer Realschule in Bayern und gehe in die 9. Klasse. Dennoch möchte ich nächstes Jahr auf das Gymnasium zurück wechseln auf dem ich auch in der 5. und 6. Klasse war. Nun will ich wissen ob das wechseln auf`s Gymnasium noch möglich ist auch wenn ich auf die Realschule untergestuft wurde und keine 2. Fremdsprache gelernt hab? Kann ich ab der 10. Gymnasium eine neue Fremdsprache lernen? Ich danke Ihnen im Voraus.

MfG,

EDENRs

...zur Frage

Werde ich noch versetzt (Gymnasium)?

Guten Abend,

ich bin gerade etwas am verzweifeln. Ich gehe in die 8. Klasse eines Gymnasiums in Niedersachsen und war mir relativ sicher, in die 9. versetzt zu werden. Allerdings habe ich vor kurzem eine Chemie-Arbeit mit der Note 6 zurückbekommen. Ich hatte im 1 Halbjahr bei einem Refendar unterricht und alles sehr gut verstanden, was sich mit der Note 1 in der 1. Arbeit auch zeigte. Nun habe ich bei einem Lehrer, den ich in der 6. Klasse schon mal hatte & ich schreibe bei ihm nur schlechte Noten. Er zeigt auch eigentlich keine Gnade, was die Zeugnisnoten angeht. Ich verstehe einfach nichts bei ihm. Zudem rede ich sehr ungern und bin so gut wie immer still (Eigentlich in fast allen Fächern), deshalb war die Note des 1. Halbjahres in Chemie "nur" eine 3. In Latein stehe ich 5, die ich nie losgeworden bin. Ich habe zwar die Chance, gerade so auf eine 4 zu kommen, aber ich weiß nicht ob das passiert. Vermutlich nicht. Angenommen, ich hätte im Hauptfach Latein eine 5 und im Nebenfach Chemie eine 5 auf dem Zeugnis stehen. Werde ich versetzt? Ich habe in Geschichte eine 1, in Kunst vermutlich eine 2. In den anderen Hauptfächern stehe ich hauptsächlich 3, in Mathe wahrscheinlich eine 4. Ist das noch zu retten? Die Noten stehen am 12. oder 13. Juni schon fest. Natürlich möchte ich sehr gerne in die 9. Klasse versetzt werden.

LG, Nicole

PS: Ich habe für beide Arbeiten (Chemie) etwa gleich viel gelernt, sprich alles noch mal durchgeguckt. Deshalb verstehe ich nicht wie ich erst einmal eine 1 und dann eine 6 schreiben konnte, und das nur, weil ich bei dem einen Lehrer nichts verstehen kann.

...zur Frage

4,5 Punkte zwischen 2 Noten?

Hey ich hab mal eine frage, wieso dürfen Lehrer bei 4,5 punkte selbst entscheiden ob jemand 4 Punkte oder 5 punkte erhalten soll? Bin nicht die beste Schülerin aber ich störe nicht im Unterricht oder tue etwas schlimmes. Im Hauptfach darf man generell nur 1 fach als einen Unterkurs haben (unter 4 punkte). Und ich hab schon in einem Fach 3 Punkte und ein Lehrer will mir in einem anderen Fach 4 Punkte was dazu führt das ich das Schuljahr nicht bestanden haben. Seine Begründung war das ich in den 2 Klausuren unter dem Strich geschrieben habe und letzten Montag war auch die Notenkonferenz wie sehr kann ich hoffen das die anderen Lehrer für mich anders entschieden haben gibt es sowas wie Hoffnung nich für mich war seit Montag nicht in der Schule? (Ich lebe in Hessen)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?