Versetzung Gymnasium mit 3 Fünfen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Chemie und Physik kannst Du 2 x 3 in anderen Fächern ausgleichen.

Eine 5 im Kernfach Mathe müsstest Du durch mindestens eine 2 in einem anderen Kernfach ausgleichen, also in Deutsch oder Englisch !

Notfalls wohl besser auf dem Gym wiederholen, als auf die Realschule wechseln! BaWü hat für Realschüler bundesweit die mit Abstand höchsten Notenhürden für den Wechsel aufs Gymnasium ! Da brauchst Du dann in den Kernfächern schon zweimal gut und einmal befriedigend.

http://peutinger-gymnasium.de/html/wie/zeugnisse/

Du musst die fünfen jeweils mit mindestens jeweils einer drei ausgleichen können. Wenn dies nicht der Fall ist, wirst du nicht versetzt.

Du kannst aber kein LK bzw Hauptfach mit einem GK bzw Nebenfach ausgleichen. 

Das hat doch keinen Sinn mit diesen Noten in der 9. Klasse versetzt zu werden, wie willst Du im nächsten Schuljahr den Anschluß finden. Hast Du denn im Halbjahr keinen Hinweis bekommen, daß Du versetzungsgefährdet bist, oder gab es noch keine 5er Noten im Zeugnis?

laradenise1509 01.03.2016, 17:31

Die Noten sind meine Halbjahresnoten

0

Also ich hab die versetzung geschafft mit ner 3 in chemie ner 4 in mathe und in physik bekomm ich ne 5 die ich locker ausgleichen konnte ... Was heißt alle Leute bei denen versetzungsgefährdet auf eurem Zeugnis steht : Setzt euch hin und lernt,strengt euch an ihr werdets schaffen. Hört auf faul zu sein 

Was möchtest Du wissen?