Versetzung gefährdet wie retten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also zuerst: Wenn du dich selbst unter Druck setzt, bringt das nichts.

Wenn ich mich auf eine wichtige Prüfung vorbereite, dann gehe ich so vor:

1. Die zu lernenden Themen aufschreiben.

2. Den Stoff Thema für Thema durchgehen bis alless halbwegs sicher sitzt.

3. Alles so weit wie möglich immer wieder vor dich hin sagen.

4. Vor dem schlafenden nochmal alles ansehen

5.Schlafen!(Ganz wichtig )

6. Nach dem Aufstehen nochmal alles im Kopf durchgehen.

7.Auf dem Schulweg vor dich hin brabbeln.

8. Ich weiß ja nicht wie es bei dir ist aber nicht kurz vor der Arbeit in den Hefter schauen, bringt einen nur durcheinander.

PS:Klappt bestimmt, ich bin Klassenbester mit 1,2 Gesamtdurchschnitt.😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elena5656
17.03.2016, 17:56

Respekt danke dir 😊👍🏼

0

Versuch dir eine Nachhilfe zu 'holen' (?). Die werden dir mit Sicherheit helfen deine noten weiter hoch zu bringen. Ansonsten versuch zu lernen (ca 1 1/2 stunden ) und dann mach etwas das dich ablenkt zocken oder so . Dann fängst du wieder an mit dem lernen und belohnst dich quasi immer wieder.
Lg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elena5656
17.03.2016, 17:39

Danke ☺️😊

0

Fenster auf, Frischluft rein, Computer aus - und ran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nachhilfeunterricht. Kannst ja den/die Klassenbeste/n fragen, ob er/sie dir hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach chillen...... Meine vorletzte Arbeit war ne 2+ ( nicht gelernt). Meine letzte Arbeit war allerdings ne 4- ( hab mindestens 5 Stunden am Stück gelernt, konnte wirklich alles, am nächsten morgen Garnix mehr....... Also einfach chillen, Fernsehen, PC u.s.w.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elena5656
17.03.2016, 17:38

Genau so gehst mir auch ich lernen kommt immer eine 4 man man man 😩

0
Kommentar von PhySpa
17.03.2016, 17:41

Meine Faustregel ist: Nur das nötigste!

0
Kommentar von elena5656
17.03.2016, 20:08

Hahaha okay ☺️

0

Nachhilfe könnte auch helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?