Versetzung durch Psychologischen Attest möglich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das geht leider nicht. Es würde dir auch nicht weiterhelfen, denn die schulischen Leistungen verbessern sich ja dadurch auch nicht. Du würdest nach dem Versetzen im neuen Schuljahr mit der gleichen schlechten Leistung weiter machen. Es gäbe keinen Grund für dich, mal so richtig ans Lernen ranzugehen. So aber musst du dich richtig anstrengen, damit du deine Leistungen wieder verbesserst. Mit einem Notendurchschnitt von 4,0 kannst du ja nichts anfangen.

Hmmm ihr spekuliert dumm rum die schulischem Leistungen waren durch die psyche abhängig und sehr sehr hoher familierär stress .

0

Nein, geht nicht. Eine angeschlagene Psyche ist keine "Entschuldigung" für einen schlechten Schnitt, außerdem geht es ja um das, was das beste für dich wäre. Mit der Versetzung würdest du hinterherhinken, weil du ja eindeutig Probleme mit dem Stoff hast.

Wieso? Dann könnte ja jeder mit so einem Attest kommen!

Was möchtest Du wissen?