versehentlich verletzt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nichts, weil dich wohl niemand anzeigen wird. Ansonsten Geldstrafe oder bis zu 3 Jahre Freiheitsentzug. ( § 229 StGB )

Du solltest aufhören, dich ständig bei diesen Idioten zu entschuldigen und dir Vorwürfe zu machen. Er hat dich doch ständig provoziert.

Letztendlich hast du dich nur verteidigt. Ob der Junge erst 9 Jahre alt ist, spielt keine Rolle.

Er hat sich gegenüber dir mehrfach der Beleidigung mittels Tätlichkeit nach § 185 StGB oder sogar der Körperverletzung nach § 223 StGB strafbar gemacht. Du hast dich daraufhin nach § 32 StGB nur gewehrt.

Hat der Junge selbst schuld. Du solltest den Eltern des Jungen klar machen, dass er missratene Manieren hat und sehr aggressiv ist.

Anzeigen kann jeder jeden. Das hat noch nichts zu bedeuten. Gefallen lassen solltest du dir ein Strafverfahren in solch einer Sache nicht.

Auch 9 jährige machen sich strafbar, wenn sie gegen das StGB verstoßen. Sie dürfen nur nicht strafrechtlich verfolgt werden. Ein 9 jähriger darf sich nicht alles rausnehmen, nur weil er erst 9 ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lissi7474
06.08.2016, 21:46

Danke, habe deine Antwort grade erst hier gelesen. Das wäre der Oberhammer, wenn ich deswegen angezeigt werden würde. Selbstverständlich würde ich mir dann umgehend einen Anwalt nehmen. Zumal, wie bereits gesagt, habe ich das garantiert nicht absichtlich gemacht. Aber ich kann mir vorstellen, wenn die mich anzeigen würden, wäre der Familienfrieden arg beschädigt. 

1

Was möchtest Du wissen?