versehentlich geoutet?

12 Antworten

Hey,

also zunächst einmal muss ein "Ich hab dich lieb" nicht unbedingt gleich bedeuten, dass er in dich verliebt ist oder auf dich steht. Mag sein, dass es ihm herausgerutscht ist, aber wenn es sonst keine weiteren "Anzeichen" gibt, würde ich dem nicht so große Bedeutung beimessen. Falls es dich doch sehr beschäftigt oder es nochmal vorkommt kannst du aber natürlich versuchen - behutsam - mit ihm darüber zu sprechen.

Zur zweiten Frage: Nur weil Jemand homosexuell ist, heißt das nicht, dass er sich automatisch an allen gleichgeschlechtlichen Personen, die mit ihm in einem Raum schlafen, vergeht. Und nur weil eine Person auf die andere steht, macht sie das auch nicht. Diese Vermutung finde ich (persönlich) etwas weit hergeholt. Mach dir deswegen einfach keine Sorgen.

Und selbst falls sich auf lange Sicht herausstellen sollte, dass er schwul ist - das ändert nichts an ihm, seinem Charakter oder eurer Freundschaft. Er ist immer noch der Gleiche - also versuche bitte ihm in diesem Fall genau das zu zeigen ;)

LG!

Wenn ich jedes Mal, wenn mir jemand "hab dich lieb" gesagt hat, gleich so eine Szene gemacht hätte, na guute Nacht. :D

Auch unter männlichen Wesen ist das nicht so abwegig^^ Außerdem: Vielleicht hat er bloß kurz vorher mit irgendjemandem geredet (Freundin, Familie) wo das oft gesagt wird, und das war mehr ein Gewohnheitssager.^^ Ich hab mal einer guten Freundin einen Schmatzer auf die Wange gedrückt, weil ich davor gut drei Wochen ständig mit meinem Freund rumhing und das einfach aus Reflex passierte.

Und auch, wenn's die anderen sehr sanft formuliert haben, muss ich das hier mal etwas rabiater loswerden - HAST du sie noch alle, zu glauben, er hätte dich angefasst?!!!
Hallo? Nur weil man schwul ist, ist man 1. nicht gleich scharf auf jeden Kerl und 2. doch kein Sexualstraftäter. o.O Mein bester Freund (männlich) hat schon bei mir im Bett gepennt - und er ist hetero. Na und?! Nix war.
Ganz ehrlich - nicht nur, dass es weit hergeholt ist, das zu vermuten - es ist auch diskriminierend und ich finde, du solltest dir darüber klar werden, wie ernst das ist. Ich hoffe für dich, dass dieser Freund von dir diesen Mist niemals erfährt!

In meinem Freundeskreis ist es mehr als üblich sich zu sagen, dass man sich lieb hat, auch ohne dass all meine Freunde sich gegenseitig lieben bzw mich lieben und ich sie mehr als freundschaftlich liebe. Daher glaube ich nicht, dass dein Freund dich mehr als freundschaftlich liebt. Auch wenn er homosexuell wäre, würde er dich wohl eher nicht einfach so anfassen, ich hoffe sehr für dich, dass er diese Anschuldigung nie mitbekommen wird.
Lg
Ms granger

Ist diese Notlüge schlimm?

Ich bin in einer Gruppe wo ich mit den meisten befreundet bin.Wir schreiben viel usw ist ja auch egal.Mein Handy reagiert auf jede Bewegung und ich habe kein T-shirt gehabt (naja es war nach oben und meine Brüste waren frei).Dann hat auf einmal sich die Kamera Funktion eingeschaltet und ein Bild gemacht es dann noch in der Gruppe gesendet.Ich habe erst mal versucht so schnell wie möglich es zu löschen aber habe es nur für mich selbst gelöscht.Dann habe ich Whatsapp gelöscht und geweint weil ich total überfordert war.Meine Freundin hat dann gesagt zu den,dass es ein prank war mein einer Kumpel hat es am Anfang nicht so geglaubt die anderen schon.Ich habe ein scheiss gewissen und Frage mich ob es falsch war zu lügen bzw die Notlüge.

...zur Frage

Wie verhalte ich mich richtig, wenn ich nicht weiss, ob es Absicht oder ein Versehen war?

Es geht um jemanden im Bekanntenkreis: Ein Onkel feiert demnächst seinen 80. Geburtstag und hat dazu nahezu alle Familienmitglieder eingeladen, nur nicht eine Nichte; deren Schwester aber schon. Sie fühlt sich dadurch ausgegrenzt und kann sich aber auch nicht vorstellen, dass irgendetwas vorgefallen ist, was das erklären würde.

Fragen möchte sie den Onkel nicht; der könnte sich sonst verpflichtet fühlen, sie einladen zu müssen, obwohl er das garnicht wollte.

Einfach hingehen möchte sie nicht; könnte ja Absicht vom Onkel sein und sie wäre wirklich unerwünscht.

Einfach nicht hingehen möchte sie aber auch nicht; wenns ein Versehen war, dann wärs ein Afront dem Onkel gegenüber (der ja evtl. garnicht weiss, dass er sie nicht eingeladen hat).

Wie könnte sie fragen, ohne dass der Onkel "das Gesicht verliert"? Wäre es besser, ein anderer aus dem Familienverbund würde fragen?

Ich selbst habe ihr empfohlen, ein Verwandter, der sowieso weiss, dass sie bisher nicht eingeladen wurde, könne den Onkel fragen, warum sie nicht eingeladen ist oder sie nimmt allen Mut zusammen und fragt selbst. Die Alternative, einfach nicht hinzugehen und auch nicht zu fragen, gäbe es für mich nicht; ich möchte wissen, woran ich bin.

...zur Frage

schwul sein und safe...

Hallo! Da ich schwul bin (Student, 19) habe ich im Internet nach erotischen Kontaktanzeigen gesucht & eine Anzeige aufgegeben. Ich habe mich nicht geoutet aber habe jetzt eine eigene Wohnung und bin in einer fremden Stadt, so dass es niemand bemerkt! Ich habe sau viele Anfragen auf meine Anzeige erhalten. Aber alle wollen es unverhütet machen. Wie soll ich damit nur umgehen?

...zur Frage

War das ein gutes Zeichen wie mein Bruder reagiert hat :( ?

Ich hab angefangen zu heulen weil ich ja Liebeskummer habe...und dann war er so voll besorgt und hat versucht mich zu trösten und so und gefragt was los ist und ob er mir helfen kann :/ nach ca eine Halbe Stunde hab ich gesagt ich habe Liebeskummer und er fragte wobei genau, also was los ist. Und dann hab ich noch mehr geheult und mich als schwul geoutet was mein Bruder nicht wusste. Und ich sagte das ich Angst habe das er mich hassen wird deshalb :( und dann hat er mich in den Arm genommen und gesagt dass er mich lieb hat und es ok findet dass ich schwul bin und er will nur das ich hauptsache Glücklich bin :/

War das ein gutes Zeichen oder hat er nur so getan ? Ich weiss 3r ist so voll lieb und mein bruder aber ich mache immer so viele gedanken

...zur Frage

Ich hab jetzt voll das Scham gefühl wie kann ich meinem Bruder in die Augen sehn :(?

Ich habe mich gestern bei Meinen Großen Bruder geoutet das ich Schwul bin. Ich hatte Angst aber er hat sehr liebevoll mich in den arm genommen und gesagt das er mich lieb hat und es ist egal ob ich schwul oder hetero bin, hauptsache ich bin glücklich. Ich war sehr froh das er so reagiert hat aber ich habe leider jetzt ein schamgefühl :( als ob es nie mehr so ist wie vorher. Er ist nachwievor Nett und lieb zu mir alles normal. Aber das gefühl ist in mir... was soll ich tun??... :(

...zur Frage

Penis an freund gerieben?

hi ich habe vor ein paar tagen meinem kumpel in der schule den rücken massiert, und dabei einen steifen bekommen, obwohl ich nicht schwul bin, halt aus zufall eben wie das ja mal passiert, jedenfalls hat er es gemerkt und seinen Körper ein wenig zu mir geschoben, sodass meine latte seinen hintern berührt. ich habe jetzt angst, dass er das falsch deutet, daher die frage, sind schwule jungs in meinem alter (bin 15)da so sensibel, oder ist er da ganz locker und findet das lustig, PS: er weiß, dass ich nicht schwul bin, danke! ;D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?