Versehentlich Abo bestätigt, soll 95€ kosten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das ist ein "Fernabsatzgeschäft". Das kannst du ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen widerrufen.

Dabei solltest du aber auf deinen Kontoauszug achten. Die könnte trotzdem einfach abbuchen.

Bei deinem Handyanbieter solltest du "Drittanbieter" grundsätzlich sperren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Henriiieke
12.07.2017, 15:36

Das habe ich schon herausgefunden. Auf der Seite des AppleSupports war ich auch. Dort soll man einen Kauf stornieren können. Allerdings war die App Gratis, sodass dies natürlich nicht vorgeschlagen wird. Ich könnte dort höchstens ein Problem melden. Wissen Sie zufällig wo man solch eine Art In-App-Kauf widerrufen könnte?

0

Hallo. innerhalb VON 14 Tagen kündigen schriftlich, Nach dem Fernabsatzgesetz ohne Grund möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein mitleid ! Wer sich alles runterlädt, ist selber schuld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?