"verschwörungsbücher" und dergleichen empfehlungen

5 Antworten

The best Verschwörungsbuch ever: "Das Foucaultsche Pendel" von Umbeto Eco ;-)

Super, am liebsten 10 DH.

0

Hab grad John Perkins Buch gelesen, sehr zu empfehlen. John Perkins war ein Economic Hit Man, ein Wirtschaftskiller. Seine Aufgabe: Entwicklungsländer zu besuchen und den Machthabern überdimensionierte, überteuerte Großprojekte zu verkaufen, die sie in eine Abhängigkeit von den USA brachten. Zwölf Jahre lang hat Perkins seine Seele verkauft ... bis er ausstieg und den Mut hatte, den Skandal aufzudecken. Das Buch heißt: Bekenntnisse eines Economic Hit Man: Unterwegs im Dienst der Wirtschaftsmafia

der da vinci code und illuminati. ansonsten kann southpark da schon sehr interessant sein. es gab zB mal eine folge, wo erklärt wurde, warum es einen osterhasen gibt: der papast sollte eigentlich ein hase sein, deswege hat er auch so ne bescheuerte mütze

Wie ist Nico di Angelo in den Tartarus gekommen

hey! ich habe gerade vor kurzem Helden des Olymp Band 1-4 gelesen. im band 4 kommt immer vor dass Nico allein im Tartarus s war, aber wie ist er dort eigentlich hingekommen? gefallen? freiwillig?

...zur Frage

Fragen zum Hintergrund von Harry Potter

Hallo Community, ich habe, nachdem ich den 6 Teil von Harry Potter gelesen habe (und jetzt total verrückt nach mehr von HP bin :D) einige Fragen, die aber auch andere Teile betreffen, und vor allem den Hintergrund einiger Personen. Aber bitte nicht erschrecken, sind 11 Fragen...

1.War Dumbledore zu zeiten von Lily Evans/Potter auch schon Schulleiter bzw. Lehrer?

2.Warum wollte Voldemort ausgerechnet die Potters töten, und nicht eine andere Familie?

3.Warum war Sirius Black in Askaban?

4.Warum ist der dunkle Lord nach seinem Mord an den Potters verschwunden, und wohin?

5.Was genau stellt der Embrio dar, der unter der Bank liegt, als Harry nach Voldemorts ''Mord'' an ihm, mit Dumbledore redet?

6.Wie ist Voldemort eigentlich gestorben (es gab ja keinen Todesfluch, o.ä.)?

Viele Fragen zu Severus Snape:)

7.Ist Snape letztendlich doch gut gewesen?

8.Warum hat Snape immer so getan, als ob er Harry hasst, aber ihn doch immer beschützt (Bsp.: Beim Quidditch hat er Harry mit nem Spuch beschützt weil der Lehrer mit dem Turban ihn irgendwie verflucht hatte) ?

9.Hat Snape Harry gemocht?

10.Warum hat Snape nie seine Gefühle zugegeben und immer auf kalt und herzlos gemacht?

11.Warum überlässt Snape Harry seine Erinnerung erst mit seinem letzten Atemzug?

Okay, ich weiß das sind echt viele Fragen... Velleicht einfach die eine oder andere Frage beantworten.Vielen lieben Dank im Vorraus an alle:)

...zur Frage

Beschäftigungen für Übernachtungspartys für 2 Mädchen im Sommer

Hey also wir wollen eine Zweier - Sleppover party in den Sommerferien machen und sammeln gerade Ideen die weder anspruchsvoll sind noch viel kosten so 1 zwei euros sind ok aber nicht mehr als 10€

Eure KIM (GinaGipsy) und Jana (MileyandHannah)

<3

Bitte keine Kommentare zu Themas

...zur Frage

Welches Buch auf Englisch lesen, vielleicht Die Farm der Tiere?

Wir müssen in Englisch ein Buch lesen und es anschließend vorstellen. Ich gehe in die 11. Klasse und habe 12. Punkte, also eine 2+ auf dem Zeugnis (zum einordnen des Schwierigkeitsgrades). Welches Buch würdet ihr mir empfehlen. Ich könnte mir Die Farm der Tiere von Orwell vorstellen. Aber hier weiß ich leider nicht, ob es auch verständlich ist. Haut eure Vorschläge und evtl. Erfahrungen zum genannten Buch raus.

...zur Frage

Kennt ihr gute Fantasy Bücher für mich?

Ich lese sehr gerne und sehr viel,aber leider finde ich in letzter Zeit keine guten Bücher mehr und da wollte ich mal fragen ob ihr noch gute wisst. am liebsten sowas wie Shadow Falls Camp, Der geheime Zirkel oder Göttlich

...zur Frage

Sind Taschenbücher gekürzt?

Ich bin gerade etwas verwirrt. Ist der Inhalt von Taschenbücher eigentlich im Vergleich zu gebundenen Büchern gekürzt? Bei Hörbücher ist das ja manchmal so. Außerdem sind Taschenbücher ja dünner.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?