Verschwendete Lebenszeit

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Einen Termin kann nur der verlängern, der ihn gesetzt hat. Und zwecks Terminverlängerung erst nach Terminverstreichung zu kommen ist gar nicht die feine Art. Besser wäre, vorher anzurufen.

Es ist ziemlich unglaubhaft, nur am Abgabetermin krank zu sein. Ich würde mir als Ausbildungsberater den Zwischenstand des Berichtshefts zeigen lassen. Und wenn da fast nichts da ist, nicht verlängern.

Im Übrigen solltest Du das Berichtsheft nicht so negativ sehen. Wenn Du das auch gegenüber Deinen Ausbildungsverantwortlichen rausläßt, machst Du Dich beträchtlich unbeliebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emily2001
02.07.2014, 14:35

In Zukunft, immer eine Kopie von Dokumenten machen, so erleichtert man sich das Leben!

0

Was möchtest Du wissen?