Verschreibungspflichtige (Nicht BTM) Medikamente im Ausland bestellen

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hey,

verboten ist es nicht. innerhalb der EU sowieso nicht.
du solltest nur darauf achten, dass es sich um eine seriöse apotheke handelt.
leider liefert längst nicht jede ausländische apotheke auch rezeptpflichtige medis.

spanische apotheken sind meist sehr günstig, aber mitsicherheit auch andere. die qualität der medikamente ist in EU-ländern jedenfalls genauso gut, wie in deutschland.

ansonsten sind holländische apotheken auch eine möglichkeit. im grenzbereich gibt es oft sogar niederländische apotheken, die sich auf deutsche kunden "spezialisiert" haben.

unter den deutschen online-apos kannste dich dumm und daämlich suchen. das wirst du nichts günstigeres finden, da die preise für rezeptpflichtige medikamente genormt sind.

als alternative zu dapoxetin fällt mir noch tramadol ein. die präparate sind spottbillig,auch in deutschhland.
das verschreiben manche ärzte als "offlabel-use". es ist aber ein opioid, was abhängig machen kann!
generell alle opiate/opioide helfen bei deinem problem sehr gut.

lg und viel glück ;)

Innerhalb Europas ist es kein Problem, da ist es erlaubt sich Mediakmente aus dem Ausland schicken zu lassen ueber einen Onlineversand.

Ausserhalb Europas ist das dann schon schwieriger. Du brauchst dazu ein Privatrezept und dieses muss der Haendler wieder mitschicken beim Versand, ansonsten kann es dir passieren, das der Zoll die Medikamente beschlagnahmt.

Ich waere sehr vorsichtig mit Mediakamenten aus dem Ausland, da meistens zwar der Name uebereinstimmt, aber die Inhaltsstoffe nicht ausreichend sein koennten, um eine gute Wirkung zu erzielen.

Bestellung verschreibungspflichtiges Medikament im Ausland

Hallo Community-Mitglieder! Ich habe vor einigen ein in D verschreibungspflichtiges Medikament bei einer online-Apotheke bestellt. Seit ca 10 Tagen zeigt mir die Sendungs-Zurückverfolger des (seriösen) Logistikunternehmens an dass das Päckchen sich am "Grenzübergang des Bestimmungslandes"(= D) befindet. Kann ich daraus schließen dass der Zoll das Päckchen abgefangen hat und ich nun mit strafrechtlichen Konsequenzen rechnen muss? wieviel zeit vergeht ungefähr bis einen der Zoll bzw. Staatsanwaltschaft, Polizei in dieser Angelegenheit anschreibt? Zum Inhalt: das verschreibungspflichtiges Medikament ist (als Mann) nicht auf Rezept zu kriege; geringe Menge, also kein Verdacht auf Handel damit.

Vielen Dank für eure Antworten

...zur Frage

Darf der Hausarzt die Ausstellung eines Rezepts für Dauermedikamente verweigern wenn seine Patientin für mehrere Monate im Ausland ist?

Liebe Forummitglieder,

meine Oma (84) ist für mehrere Monate bei mir zu Besuch in Thailand. Sie hat Ihren Wohnsitz in Deutschland und ist bei der Techniker Krankenkasse krankenversichert.

Ihr Hausarzt in Deutschland weigert sich ihr ein Rezept für die Dauermedikamente auszustellen die sie schon seit vielen Jahren verordnet bekommt. Er sagt er könne es der Krankenkasse gegenüber nicht vertreten weil seine Patientin derzeit im Ausland ist.

Das Problem ist, die Medikamente die Oma benötigt - darunter auch Psychopharmaka - sind in Thailand nur sehr schwer und sehr teuer erhältlich.

Wie ist die Rechtslage? Darf der Hausarzt die Ausstellung eines Rezepts verweigern?

Vielen Dank für Eure Antworten.

...zur Frage

Yohimbine HCL im ausland bestellen, folgen?

Hey leute, wie siehts aus, ich wollte mir yohimbine hcl bei ebay bestellen, der verkäufer versndet sogar hierher, also nach deutschland. inlands kann man das ja nirgends kaufen, nun zu meiner frage: muss ich damit rechnen das der zoll mir das abgreift wenn ich mir das bestelle? wenn ja auch mit folge konsequenzen oder kommt es dann schlichtweg nur nicht an? verstoße ich gegen das arznei/betäubungsmittel gesetz o.ä.? vielen dank und liebe grüße!

...zur Frage

Medikamente nach Schweden verschicken?

Hiho,

ich habe noch eine weitere Frage zum gleichen Thema: Darf ich verschreibungspflichtige Medikamente (für privaten Gebrauch, nichts Kommerzielles) per Post nach Schweden schicken oder muss ich dabei irgendwelche Auflagen beachten?

Danke und viele Grüße

...zur Frage

Bekannte in der Türkei braucht Medikament aus Deutschland (Verschreibungspflichtig)?

Hallo,

Eine bekannte braucht ein Medikament für Ihr Baby für das Sie zwar eine Rezept/Verschreibung bekommen hat, diese aber in der Türkei nicht vorhanden ist. In Deutschland gibt es das Medikament. Nur wie sollen wir das jetzt anstellen? Rezept aus der Türkei, Medikament in Deutschland.. Eine Kopie des Rezeptes habe ich bereits (Fax)

Ich wäre für jede Antwort dankbar. Es ist lebenswichtig für das Baby.

...zur Frage

Iberogast in Frankreich

Hallo, Ich habe zurzeit Magenprobleme und dabei hilft mir iberogast immer ungemein, jedoch war ich in einer kleinen Apotheke in Frankreich und die wussten nicht welches Medikament ich meine.(sprachprobleme da die Angestellten kein englisch sprachen). Weis jemand ob es das Medikament in Frankreich unter einem anderen Namen gibt oder in größeren Apotheken oder vielleicht eine Alternative mit gleichen Inhaltsstoffen.

Ich wäre sehr dankbar für eure Hilfe !

MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?