Verschreibung der Pille, Gesetze?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das liegt in der Verantwortung des Arztes, ob er einen Langzeitzyklus für medizinisch vertretbar hält. In deinem Fall offensichtlich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nikita1839 29.07.2016, 23:12

Warum fragt er mich dann, ob ich einen Langzeitzyklus habe und sagt dazu nicht, dass es nicht geht?? Überraschungseffekt oder was?

0
musso 29.07.2016, 23:19
@Nikita1839

Woher soll ich das wissen? Es wäre an DIR, ihn zu fragen

1

Hol Dir zwischendurch ein Rezept beim Hausarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?