Verschreibt nur der Frauenarzt rezeptpflichtiges Verhütungsmittel?

5 Antworten

kann man auch beim hausarzt machen, macht aber nicht jeder gern. hauptsächlich dann, wenn dein frauenarzt mal im urlaub ist

Der Hausarzt kann ein Folgerezept ausstellen, wenn dir das Medi also schon einmal vom Facharzt verschrieben wurde. Zumindest schreiben die meisten Hausärzte nur ungern Erstrezepte über "fachfremde" Medis.

Der Hausarzt kanns auch verschreiben, dennoch sollte man zwischendurch mal zum gyn wackeln und sich untersuchen lassen.

Unterleibschmerzen Attest vom Frauenarzt?

Ich habe noch keinen Frauenarzt also müsste ich zu irgeinen gehen aber ich habe gelesen das es 10EUR kosten würde.Dann stand das ich von meinem Hausarzt eine Überweisung schreiben lassen soll?Soll ich also zum Hausarzt und wenn mein Arzt mich "behandelt" hat, krieg ich dann meine Überweisung?Verschreibt diese mich dann für 1 Tag?

...zur Frage

Pille nehmen ohne sex (Verhütung)?

Heyy! Also ich hab bald nen FA Termin, und ich wollte mir die Pille verschreiben lassen. Meine Mutter hat auch schon ihr ok gegeben. (Müssen nur gucken wegen den Kosten.)

Das Ding ist: Ich hab keinen Sex. Ich bin noch Jungfrau, hab auch keinen Freund, und hatte jetzt auch nicht vor mit irgendeinem Typen ins Bett zu hüpfen.

Jedoch hab ich eine leicht unregelmäßige Periode,

sehr starke Rücken-, Kopf- und Bauchschmerzen (locker 3, eher 4 Tage während meiner Periode), sodass ich richtig flachliege, und starke Hautprobleme seit der 5. Klasse (Akne seit ~3 Jahren) bin jetzt in der 10.

Denkt ihr die Ärztin verschreibt mir trotzdem die Pille?

Und, jaaa ich kenne die Risiken und Nebenwirkungen, aber das ist es mir wert.

Ach... Und werde ich dann auch direkt untersucht??

Dankeeee :)

...zur Frage

Hilfe, ich will die Pille nicht nehmen! Alternativen?

Guten Abend, ich bin 16 Jahre alt und habe meinen ersten Freund. Wir sind 2 Wochen zusammen und natürlich sprechen mich Mutter, Arbeitskollegen und Bekannte auf die Verhütung an. Was ich jetzt nicht schlimm finde aber alle denken nur an das: Geh zum Frauenarzt und lass dir die Pille verschreiben! Ich habe aber durch SocialMedia vorallem große Youtuberinnen erfahren das die Pille nicht wirklich gesund sein soll. Warum soll ich sie dann trotzdem nehmen wenn ich mehrmals mitbekomme, dass die Pille auf Dauer einfach nicht gut tut. Weder dem Körper noch der Psyche. Natürlich ist jede Frau anders und nicht jede muss irgendwann Probleme haben. Aber wie ich mich kenne werde ich mir einfach zu viel Sorgen machen wenn ich sie nehme und dann mal Kopfschmerzen habe oder sonst was. Dann denke ich das es von der Pille kommt. Ich hab einfach ein schlechtes Gewissen und kein gutes Bauchgefühl wenn ich dran denke die Pille zu nehmen. Aber leider ist das Thema Verhütung meiner Meinung nach nicht wirklich weit entwickelt. Die Technik steht mehr im Vordergrund als die Gesundheit und das Wohlbefinden der Menschen. Es gibt eben nicht wirklich viele Alternativen die vorallem so sicher sind wie die Pille. Ich habe die Kupferkette gefunden als Alternative aber es gibt nicht viele Ärzte die diese einsetzen. Die Spirale ist glaube ich für mich als Jungfrau nicht wirklich so geeignet. Und die anderen Alternativen sind wiederrum mit Hormonen. Ich weiß echt nicht was ich tun soll. Der Frauenarzt ist, finde ich, auch kein guter Berater da er eh nur die Pille verschreiben will, weil des am einfachsten ist und Geld bringt. Leute, bitte helft mir eine Verhütung zu finden die ohne Hormone funktioniert! :(

...zur Frage

bei der apotheke verhütungsmittel kaufen ohne frauenarzt besuch

kann man sich auch so verhütungsmittel bei der apotheke holen auser das kondom ohne vorher zum frauenarzt zu gehn

...zur Frage

Unterleibschmerzen/ Magenschmerzen...zu welchem Arzt sollte ich gehen?

Ich habe momentan starke Unterleibschmerzen/ Magenschmerzen. Ich weiß nicht, ob das ein Fall für den Hausarzt oder den Frauenarzt ist, weil mich der Hausarzt eventuell nur zum Frauenarzt verschreibt und da könnte ich mir die Wartezeit sparen...weiß aber nicht, ob das ein Fall für den Frauenarzt ist. Ich hatte vor einigen Tagen Schmierblutung und das mehrere Tage nach meiner Tage. Jetzt denke ich, dass die Schmerzen einen Bezug zu der Schmierblutung haben. Zu welchem Arzt würdet ihr gehen?

...zur Frage

Pille, Frauenarzt wechseln

Hallo :) also folgendes nehme die Pille und brauche ein neues Rezept. Jetzt ist es so das sowohl Frauen- als auch Hausarzt in Urlaub sind. Da ich mir sowieso überlegt habe den Frauenarzt zu wechseln (Entfernung), kann ich einfach zu einem Frauenarzt morgen gehen und dieser verschreibt mir das dann?

Danke fürs antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?