verschreibt ein Arzt einfach so Testosteron wenn ich ihm vernünftig erkläre dass ich schon Jahre lang trainiere usw?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nein, das macht kein Arzt. Der Grund liegt darin, dass Testosteron nicht für den sportlichen Muskelaufbau zugelassen ist. Alles was außerhalb der zugelassenen Indikation (bzw. Krankheit) verordnet wird ist grundsätzlich nicht erlaubt und der Arzt macht sich damit strafbar. (Selbst wenn der Arzt völlig deiner Meinung wäre, würde er es nicht machen)

Im Gegensatz dazu ist bsp. Vlagra genau zu dem Zweck zugelassen, dass man es bei Erektlons"störungen" einsetzt. Daher kann dir jeder Arzt ohne Probleme Vlagra als Lifestyledroge verschreiben, ohne etwas befürchten zu müssen. Bei Testosteron oder Steroiden geht es nicht.

Gruß Chillersun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das klappt, dann schreib mir bitte mal das Medikament und Dosierung auf, vielleicht braucht man überhaupt nicht mehr trainieren und die Muskeln wachsen von selbst! Man würde sich die ganze Plackerei und Zeitverschwendung sparen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Outlaw1
30.12.2015, 20:58

Haha das tut man doch aber gerne :-)

0

Nein, ein verantwortungsvoller Arzt wird das nicht tun, denn Testosteron steht im Verdacht, Krebs erregend zu wirken. Und natürlich weiß auch der naivste Arzt, was du mit dem Testosteron vor hast. Testosteron wird nur in seltenen Fällen von Testosteronmangel gegeben, wenn sich der Mangel auf die Psyche auswirkt und Depressionen und ähnliche psychische Probleme hervorruft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest wirklich nicht in deinen Hormonhaushalt eingreifen und Steroide nehmen, mkay.....davon abgesehn vermute ich das du die Steroide illegal beschaffst und du die Qualität nicht beurteilen kannst..und einen Sportarzt der das überwacht hast du auch nicht, also alles in allem ziemlich dämlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Frag am besten in deinem Fitness Studio da gibt's leider genug die dir nen Arzt empfehlen können der sowas macht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, sicher nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wozu brauchst du es? und nein, das wird dir kein (seriöser) mediziner verschreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Outlaw1
29.12.2015, 15:36

Sportliche Zwecke

0

Nein das wird kein vernünftiger seriöser Arzt machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Outlaw1
29.12.2015, 15:35

Aus Sportlichen zwecken brauche ich es.Das problem mit dem beschaffen hätte sich ja dann erledigt

0
Kommentar von mimi142001
29.12.2015, 15:37

komm mal klar was für ein Blödsinn

0
Kommentar von mimi142001
29.12.2015, 15:57

ist klar

0

Was möchtest Du wissen?