Verschränkung von Atomen unterschiedlicher Ordnungszahl?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

nein, das geht nicht.

"Verschränkung" bedeutet nicht "irgendwas seltsames damit machen und danach passiert irgendwas anderes seltsames damit", sondern ist ein genau definierter begriff.

du musst z.B. schon dazusagen, in welcher Eigenschaft die Atome verschränkt sein sollen. ein Beispiel wäre z.B. die Ausrichtung des spins. dann sind die Messergebnisse bezüglich dieser Eigenschaft nicht mehr voneinander unabhängig, sondern korreliert.

das alles ändert aber natürlich überhaupt nichts an deren Halbwertszeiten.

Was möchtest Du wissen?