verschossen/verknallt in jemanden den ich nicht kenne

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wieso sollte es peinlich sein? Du kennst ihn nicht, du willst ihn unbedingt kennen lernen, weil er dir gefällt (Drainage hat es zwar nicht elegant und auch noch sehr unromantisch, aber doch relativ treffend formuliert) und der einzig logische Weg dahin führt über einen persönlichen Kontakt. Sprich ihn an, sag ihm, dass du gerne mehr über ihn herausfinden würdest als nur seinen Vornamen und frag ihn, ob er Lust hat, mit dir Zeit zu verbringen/sich mit dir zu verabreden.

Hallo!

Du kannst ja die Freundesliste deiner Freunde in Facebook durchsuchen und schauen, ob du ihn dann auf Facebook findest, wenn du sagst, dass du nur seinen Vornamen weißt. Ich hatte mal so einen ähnlichen Fall und bei mir hat es funktioniert. Und wenn du ihn gefunden hast, schickst du ihm eben eine Freundschaftsanfrage. Nach Annahme schreibst du ihn an.

Grüße, Dreams97

also ich an deiner stelle würde ihn zb auf facebook adden und vielleicht ergibt sich ja dann etwas von selbst

Kenne dummerweiße nur den vornamen....

0
@skylinestar

du bist doch ein mädchen oder? wir sind super was solche sachen rauszufinden angeht :D

du weißt auf welche schule und in welche stufe er geht und wie er heißt. kennst du andere aus der stufe? bist vlt mit denen auf facebook befreundet? sonst einfach jemanden aus der stufe suchen, den du kennst. freunde durchsuchen, wenn man die nicht anzeigen kann über kommentare/likes bei fotos und irgendwann findest du den bestimmt!

0
@skylinestar

du kennst bestimmt irgendjemand von den leuten mit der zusammen in der schule ist biem nachnamen. dann schaust du einfach bei den freunden auf facebook, ob du ihn findest. oder du fragst unauffällig jemanden der ihn beim nachnamen kennen könnte

1
@iAmMrsTomlinson

Oder auch nicht. Und nach zwei Monaten der intensiven täglichen Suche spricht sie ihn an und sagt "Ich habe zwei Monate lang versucht, dich auf Facebook zu finden, um dich anzuschreiben, aber ich finde dich nicht" und er antwortet "Ich hab ja auch gar kein Facebook" oder "Ich hab ja auch weder meinen Namen noch ein Foto von mir da stehen". Nur so ne Idee. ;-)

1
@Janiela

das kann natürlich sein, aber die wahrscheinlichkeit ist doch eher gering, weil die meisten heutzutage einerseits facebook haben und dann auch meist ihren richtigen namen verwenden, zumindest den richtigen vornamen. ob sie da jetzt besonders aktiv sind und fotos hochladen, etc. ist natürlich sehr unterschiedlich und ich sag auch gar nicht, dass das auf alle jugendlichen zutrifft, aber doch auf den großteil...

0
@iAmMrsTomlinson

Wäre nur noch zu klären, ob der Schwarm der Fragestellerin zum Großteil gehört. Denn der Großteil der Jungs an ihrer Schule scheint sie nicht sonderlich zu interessieren, dieser Typ hingegen schon. Ich fände es ehrlicher, kürzer und einfacher, ihn anzusprechen und nachzufragen. Wenn man sich mal gut unterhalten hat, dann kommt die Frage "Hast du Facebook und wie kann ich dich da finden?" überhaupt nicht komisch rüber und man hat sich eventuell einiges an Kopfzerbrechen gespart.

0

Was möchtest Du wissen?