verschmortes Plastik von Stecker entfernen

6 Antworten

Stecker tauschen. Denn durch die Hitze wird dieser ohnehin unzulässig hohe Übergangswiderstände haben. Gleiches gilt für die Steckdose.

du kannst nicht absolut sicher sein, dass nicht im inneren des steckers auch durch die hitze des kurzschlusses etwas verschmort ist und ggf. damit die elektrische sicherheit beeinträchtigt wird. lass den stecker unbedingt von einem fachmann erneuern, sonst droht gefahr oder ein brand.

man könnte es abpuhlen,. ich wüsste nur nicht welchen sinn das machen sollte. denn zu 98% ist es so, dass der stecker der übeltäter ist. die verpressten kontakte in den steckern der waschmaschinen halten die hohe zykliche belastung nicht aus. die verpressungen lockern sich, der übergangswiderstand im stecker steigt, der stecker erwärmt sich noch mehr, die vepressungen lockern sich weiter und irgendwann passiert das, was du gerade vor dir siehst...

schneid den stecker bündig mit einem seitenschneider ab, und besorge dir einen vernünftigen stecker. ich empfele einen vollgummistecker von merten oder mennekes. (kostenpunkt zwischen 3 und 5 €)

dazu noch für die adern ein paar aderendülsen und du bist wieder auf kurs...

beachte bitte, dass du den schutzleiter (grüngelb) der wird in der mitte angeschlossen, etwas länger lässt als die anderen und das kabel schön sauber mit der bügelschelle am stecker fängst (zugentlastung)

wenn du es gaaaaaaaaanz richtig machen willst: die meisten dieser stecker haben am schutzkontakt ein Loch, das ist für französische steckdosen. zeigt das loch nach oben, dann muss die phase (brauner draht) an den rechten pin, der blaue draht an den linken, aber das sind feinheiten. da brauchts nicht uuuubedingt rücksticht drauf nehmen...

lg, Anna

Stecker kurzschluss?

Moin :)

kann man ein gerät kaputt machen oder einen kurzschluss erzeugen wenn man einen stecker an den metall stäbchen anfässt kurz nach dem raus ziehen?

Danke & Lg

...zur Frage

Hallo Leute, Knall in der Steckdose?

Hallo Leute, mein Handy war kaputt deswegen kamen keine Fragen. Hab seit heute ein iPhone 6 Plus, ich merke, das ist vieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeel schlechter als mein altes iPhone 6s. Aber egal. Auf jedenfalls hab ich es vorhin geladen und dann den Stecker vom Handy rausgezogen. Vor ca. 5min war so ein plopp und ein rot-gelber runder Blitz in der Steckdose. Wisst ihr was das war?

...zur Frage

Wie dosiert man Waschpulver und Entkalker richtig in der Waschmaschine?

Wir haben hier Wasserhärtegrad 2. Da die Waschmaschine nach dem Waschen immer wieder etwas riecht, habe ich mir CALGON Power Pulver angeschafft.

Nun ist die Frage wieviel Waschpulver (in dem bekanntlich ja schon ein Teil Entkalker vorhanden ist) und Entkalker ich jeweils bei einem Waschgang nehmen sollte.

Zum Waschen nehmen wir immer Color-Waschmittel bei einer Temperatur von 60°.

Wer hat eine entmystifizierende Antwort auf diese Frage^^?

...zur Frage

Muss ich bei einer Waschmaschinenreinigung ohne Wäsche den Schleudergang abstellen?

Hallo. Ich möchte meine Waschmaschine reinigen. Also einen Reinger in die Trommel füllen und mit 90Grad ohne Wäsche laufen lassen.

Muß ich nun die Schleuderfunktion (kann man abwählen, ist aber beim Programm normal angeschalten) lassen oder abstellen? Oder die Schleuderzahl von 1400 auf z.b. 800 runterstellen?

Also mit oder ohne Schleuder reinigen???

Danke

...zur Frage

Wie lang Essig auf Jeans lassen wegen Rost-Entfernung?

...zur Frage

Waschmaschinenstecker geschmort 2.0?

Vor kurzem hat der Stecker der Waschmaschine mit der Steckdose geschmort. Die Steckdose bekam eigentlich alles ab und der Stecker hatte (fast) nichts. Ich ließ die Steckdose wechseln, allerdings geschah das selbe wieder und diesmal hat auch der stecker was abbekommen und die Steckdose ist hin. Woran könnte das liegen? Hinzu kommt, dass es eine Steckdose an der Wand ist, also kein Mehrfachstecker o.ä. Danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?