Verschlusszeit, Blende, ISO, Kamera?

4 Antworten

Naja zu Blende, ISO und Verschlusszeit gehoert auch noch der Lichtwert.

https://de.wikipedia.org/wiki/Lichtwert

Bei viel Licht oder auch Gegenlicht kommt man recht schnell bei offener Blende auf 1/4000sec. In der duesteren Jahreszeit bei eher normalen Motiven zugegebenermaßen eher nicht. Auch fuer Sportmotive/Hunde/Rennwagen reichen normalerweise 1/1000 bis 1/1500sec aus um sie scharf abzubilden. Die schnelleren Verschlusszeiten benoetigt man dann nur noch um bei weit geoeffneten Blenden einfache Graufilter zu vermeiden.

1/4000 brauchst du eigentlich in keiner situation. selbst einen rennwagen fängst du mit 1/320 oder ähnlichem noch problemlos ein.

die frage ist eben, was willst du denn fotografieren und unter welchen (licht)bedinungen?

du kannst übrigens auch einfach mal so pfiffig sein und auf dein histogramm schauen. der "berg" darf nicht rechts und nicht links anstoßen, dann ist das bild halbwegs korrekt belichtet.

Fängt man den bei 1/320 auch scharf ein? Na des würd ja dann reichen ;)

0
@DanielK91

sofern die restlichen parameter stimmen, fängt man mit jeder verschlusszeit scharf ein... ist eben die frage, was du fotografierst.

0

1/4000 ist eine extrem kurze Zeit die man kaum braucht, weil das Bild extrem dunkel wird. Wenn du die Fähigkeit ausprobieren kannst du ja auf den manuellen Modus gehen und sie einstellen. Mit dem Blitz ist nur maximal 1/2000 Sekunden möglich.

1/4000 ist eine extrem kurze Zeit die man kaum braucht, weil das Bild extrem dunkel wird.

Da nutzt jemand wohl selten lichtstarke Objektive.

Mit dem Blitz ist nur maximal 1/2000 Sekunden möglich.

Bei den meißten Kameras liegt die Synchronzeit zwischen 1/160 und 1/200 Sekunden. Mit einem Blitz, der HSS unterstützt, sind auch 1/8000s machbar.

0

1/4000 sek erreicht man recht schnell bei blende 1.8 und iso 100 gerade bei Schnee oder sand Landschaften und blitzen bei bis zu 1/8000 nennt man UHS UltraHightspeedSynchronisation

0

Richtige Einstellungen bei Nikon D5100?

Ich habe heute eine Nikon D5100 bekommen und wollte mal wissen, wie ich ISO und Blende bei Zeitautomatik richtig einstelle? Freu mich auf eure Antworten! :)

...zur Frage

Kamera: Langzeitbelichtung... Was mache ich falsch?

Also, folgendes: Ich wollte mit meiner Samsung NX2000 eine Langzeitbelichtung von Wolken und/oder Wasser machen. Ich hatte mir einige Videos auf YouTube angesehen und es auch so dann eingestellt (Blende: F16 | Verschlusszeit: 20 | ISO: 100) Trotzdem ist der Himmel immer viel zu hell und man kann keine Wolken erkennen. Wenn ich den voreingestellten Modus "Wasser" nehme, kann man die Wolken klar und gut erkennen, dass einzige was mich dort nur stört ich kann die Verschlusszeit nicht ändern, da sie eben voreingestellt ist. Ich habe ein Foto mit den Kamera Einstellungen hinterlegt und eins mit der Kamera. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen...

...zur Frage

Nikon, Probleme mit dem einstellungsmodus m?

Hallo, ich besitze seit gut zwei Jahren eine Nikon Kamera, habe jedoch immer auf der Einstellung p fotografiert, weil die Bilder bei m immer schwarz waren.
Nun wollte ich mich heute noch einmal damit auseinander setzen, habe die Blende auf 3,5 und die Verschlusszeit bei 1/128, einfach aus dem Grund, da mir das bei p so automatisch bei der Blende angegeben wird. Iso auf 200/400.
Bilder sind trotzdem komplett schwarz. Wie kann es sein, dass es im anderen einstellungspunkt so funktioniert aber wenn ich es manuell einstelle nicht?
Ich habe schon im Internet nach gelesen, doch mir hat nichts weiter geholfen.

...zur Frage

kameraeibstellungen bei sonnenuntergang

Hey was für kameraeinstellungen (blende ,iso ,verschlusszeit) soll ich einstellen wenn ich sonnenuntergänge fotogrfaieren will damit die farben natürlich rüberkommen und nicht zu dunkel ?

...zur Frage

ISO und Belichtungsdauer?

Hi, ich habe eine Nikon coolpix p510 bekommen, von meinem dad ein Kumpel ist Fotograf und er hat gesagt ich müsste als erstes die Blende,ISO und die Belichtungsdauer einstellen. Wie man die Blende einstellt und wofür sie ist weiß ich bereits aber könntet ihr mir mit der ISO und Belichtungsdauer helfen also wie man diese einstellt und benutzt. Schonmal danke im voraus ^^

...zur Frage

Günstige Spiegelreflexkamera welche?

Hallo. Ich suche eine günstige Spiegelreflexkamera mit der ich qualitativ hochwertige Aufnahmen machen kann. Das Problem ist nur ich habe nicht allzuviel Geld zur Verfügung. Also es sollte schon eine Markenkamera sein. Keine NoName. Natürlich sollte man alle Kameraeinstellungen manuell managen könen. (Blende, Verschlusszeit, ISO usw.... .) Viel für wenig Geld wäre schön. :D Was könnt ihr mir da empfehlen? :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?