Verschluckt Lunge/Luftröhre?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du hättest auch Fieber,wenn was drin wär. Vielleicht wars ja nur ein sehr großer Biss,den man noch ehwig in der Speißeröhre fühlt und der das Zwerchfell etwas gereizt hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo wurstpeterpeter,

wenn Du etwas in der Lunge hättest, dann hättest Du das ganz deutlich gespürt (ein Dauerschmerz).

Das ist so, daß wenn man sich verschluckt, ein Reflex dafür sorgt, daß das verschluckte Richtung Speiseröhre befördert wird, trotz Husten usw...

Alles Gute, Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

glaub mir, wenn etwas in der Lunge gelandet wäre, hättest du gehustet :-)) Also keine Sorgen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sobald etwas in die Lunge gelangt wird automatisch ein Hustenreiz ausgelöst. Also keine Panik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du heute keine Symptome mehr hast, brauchst Du Dir ganz sicher keine Gedanken machen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wurstpeterpeter
04.03.2011, 11:15

Okay danke also ich habe bis jetzt keine symptome. Ich glaube auch das ich mir teils meiner Panik nur einbilde

0

Da ist nichts in der Lunge, du hast dich einfach verschluckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die luftröhre hat einen schutzmechanismus. sobald etwas auf dem weg in die luftröhre ist, bekommst du einen hustenanfall - jeder fremdkörper wird dadurch abgewiesen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich ist das nicht möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das kann jemand. Und zwar dein Hausarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?