verschlucken und atemnot

1 Antwort

Es kann sich um Asthma handeln, allerdings hättest du das auch beim Sport zum Beispiel gemerkt! Ich würde auf jeden Fall mal zum Arzt gehen, kann ja auch sein, dass mit der Lunge allgemein etwas nicht stimmt und du es vielleicht gar nicht merkst.

kann man durch verschlucken flüssigkeit in die lunge bekommen?

Ich habe mich gestern ziemlich schlimm verschluckt, so dass es mit sogar wieder zur Nase rausgekommen ist (ja, ich weiß, das war eklig). Jedenfalls hatte ich das Gefühl, ich ersticke gleich und auch als ich mich wieder gefangen hatte, musste ich noch ewig husten. Seit heute tut mir jetzt die Lunge weh, wenn ich tief einatme. Ich kann nicht mal niessen, weil ich dazu zu viel Luft holen muss, so dass mit der Niesser durch den Schmerz wieder vergeht. 

Ist das gefährlich? Geht das wieder weg? Irgendwie mach ich mir Sorgen, dass da was rein gekommen sein könnte.

...zur Frage

Tracheotomie bei Aspiration / Lüftröhrenschnitt bei Verschlucken von Speichel/Fremdkörpern?

Ich habe letztens mit Ansehen müssen, wie jemand fast an seiner eigenen Spucke und getrunkenem Wasser erstickt wäre. Glücklicherweise konnte diese Person durch Husten etwas Flüssigkeit aushusten und so wieder Luft bekommen. Aber das kann ja auch mal zu lange dauern, und dann ist Bewusstlosigkeit angesagt und ein anschließender Erstickungstod.

Meine Frage: Was kann ich bei Bewusstlosigkeit tun? Kann ich als "nicht-Chirug" eine Tracheotomie durchführen oder muss ich zusehen wie diese Person stirbt? Und wenn ja, gibt es für Ottonormalbürger hierfür eine Hilfestellung oder Anleitung vom DRK oder einer ärztlichen Vereinigung?

Bitte keine Antworten wie "Er/Sie wird schon nicht sterben! Einfach aushusten reicht aus!"

...zur Frage

Kaugummi in der LUNGE O.O?

Hallo
Also ich hab heute was aus holz zusammengebaut und hab da iwie holzstaub eingeatmet, deshalb habe ich den ganzen tag schon husten. Jetzt habe ich vorhin einen kaugummi im mund gehabt und gelacht ubd der ist wie nach hinten gefallen und dann hab ich iwie geschluckt, musste dann kurz husten, aber sonst war alles klar. Nun zu meiner Frage: kann es passieren dass ich den kaugummi in der lunge habe?und viellecht kann ja noch jemand sagen, ob es gefährlich ist, holzstaub in der lunge zu haben, wie/ob man ihn rauskriegt, und was ich jetzt am besten tun soll.
Schonmal danke im vorraus :)
MfG

...zur Frage

Tabette in die Luftröhre bekommen- Toddesurteil?

Hallo, was macht man, wenn man eine Tablette in die falsche Röhre bekommen hat? Löst die sich von alleine auf oder ist man bis dahin bereits erstickt?

...zur Frage

"Hang" zur Atemnot oder was ist das?

Hallo. Ich weiß nicht ob ich es mir einbilde - allerdings weiß ich ja was in letzter Zeit so passiert ist - aber ich hab das Gefühl dass ich seit etwa einem halben oder ganzem Jahr so einen "Hang" zur Atemnot habe. Bedeutet bei Dingen wie zB sich Verschlucken, einem schlecht belüfteten Zimmer (also mit stehender, stickiger, schlechter Luft drinne), o.Ä. kommt es mittlerweile scheinbar viel schneller vor, dass ich direkt keine Luft mehr bekomme.

Ich dachte vor einiger Zeit noch das seien Panikattacken, obwohl ich mir die Ursache dafür nicht erklären konnte, aber nachdem ich letztens (zum ersten Mal) nicht mehr atmen konnte weil ich mich einfach nur verschluckt habe (was natürlich immer mal wieder vorkommt), dacht ich muss es nen anderen Grund haben.

Ist das irgendwie ein Symptom einer Krankheit, also KÖNNTE das auf irgendwas hindeuten? Möchte jetzt auch keine ganzen Diagnosen unbedingt aber bitte auch nicht nur ein "Geh zum Arzt". Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?