Verschlucken im Schaf?

2 Antworten

Kann auch eine Form des nächtlichen Atemstillstands sein. Er sollte damit dringend zum Arzt. Manche müssen nachts künstlich beatmet werden, damit die Atemaussetzer sie nicht krank machen oder umbringen.

Sollte er untersuchen lassen, definitiv.

der hat sich nur an der eigenen spucke verschluckt

Mitten im Schlaf keine Luft bekommen

hallo leutz.

ich hatte gestern abend wieder das gleiche problem, welches ich schon mal vor 2 jahren hatte.

dabei handelt es sich darum, dass ich im schlaf keine luft bekomme.

gestern habe ich das letzte mal um 12 uhr auf die uhr geschaut. als ich vom luftmangel wach wurde, war es eine halbe stunde später.

dabei ist das ein richtig wiederliches und erschreckendes gefühl, als hätte sich mein hals zusammengedrückt. wenn ich nach luft ringe dringt zuerst gar kein sauerstoff durch und ich mache ein halb erstickendes atemgeräusch.

nach zwei erneuten versuchen zu atmen geht es wieder. trozdem schlägt mein adrenalien hoch und meine hände hören nicht mehr auf zu zittern.

damals ist mir das zwei nächte hintereinander passiert.

ich bin weder übergewichtig noch habe ich astmer.

jedoch habe ich generell einen zu hohen pulz. der blutdruck ist normal.

ich dachte dass ich mich damals, dummerweise zwei mal hintereinander, im schlaf an meiner eigenen spucke verschluckt habe o.ä.! dass ich ein tierchen verschluckt habe, glaube ich ist eher unwarscheinlich! :D

ich habe wirklich gar keine ahnung was das sein sollte und es macht mir wirklich angst, weil ich nie weiß, ob ich nun wieder luft bekomme oder nicht, und es einfach ganz plötzlich kommt!

ist so etwas auch schon jemandem passiert? was habt ihr dagegen gemacht?

passiert es mir demnächst nocheinmal, suche ich direkt einen arzt auf, trozdem wären ratschläge aber echt nett von euch.

danke

...zur Frage

Zahnkrone verschluckt,was kann im schlimmsten Fall passieren?

Hallo an Alle.

Tja,nun ist es passiert. Meine Zahnkrone war provisorisch aufgebracht,hat sich gelöst und ich dummes Schaf habe sie gestern Nacht,im Schlaf verschluckt.

Dass sie irgendwann wieder raus kommen muss ist schon klar, aber ich mache mir schon Gedanken da die Krone angebohrt und ziemlich scharfkantig war,dass ich mich da nicht eventuell verletzt haben könnte. Ich habe den ganzen Tag schon Schluckbeschwerden und Bauchgrummeln. Es ist so als ob ich einen Kloß im Hals habe (nun weiß ich,wie sich Katzen fühlen müssen,Haarbälle,Pfui). Ich trinke schon viel,damit das endlich weg geht,aber es funktioniert nichts. Essen kann ich,kein Problem.

Habe erst heute Abend einen Termin beim Zahnarzt... Hilfe :-(

Nun frage ich Euch,sind das nur die Nebenwirkungen vom verschlucken der Zahnkrone oder könnte sie noch eventuell irgendwo festhängen !? Wäre für Eure Antworten wirklich dankbar :-)

...zur Frage

Spucken im Schlaf :D

Hallo alle zusammen :D

Wenn ich darüber nachdenke muss ich immer wieder lachen :D Gestern Nacht ist mir das wieder passiert..ich träume das ich spucke, aber spucke in der realiität und wache sofort nachdem das passiert ist auf, sehe die spucke und wische sie weg :D HAHAHAHHA bin ich krank im kopf oder ist das normal? Habt ihr das auch manchmal???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?