verschlossene kleidung?

14 Antworten

Hallo Gianina,

so schwer das jetzt klingen mag - aber ich kann mich nur der Meinung anschließen, dass Du mit solcher Kleidung zum Jugendamt, einer Jugendhilfestelle oder sogar zur Polizei gehst.

Trage dort vor, wie sich das abspielt - und versuche, im Vorfeld irgendwelche Beweise zu sammeln, die zeigen, dass Deine Mutter Dich zu solcher Kleidung zwingt. Es darf Dir niemand nachsagen können, Du hättest die Schlösser selbst angelegt und würdest nur so sagen.

Vertraue Dich gleichermaßen - und am besten auch im Vorfeld - jemandem aus Deinem Freundeskreis oder auch im weiteren Verwandtenkreis an, wo Du ggf. für gewisse Zeit Asyl suchen kannst.

Du hast jeder Zeit die Möglichkeit, diese Schlösser zu brechen. Dann aber nach Hause zu kommen, könnte Dich selbst gefährden. In meinen Augen und nach meiner Rechtsauffassung begeht Deine Mutter Nötigung und verstößt gegen Menschenrechte.

Mit vielen lieben Grüßen
EarthCitizen

Viel entscheidender als diese lächerlichen Kleiderschlösser ist die Tatsache, dass du mit 16 ein Recht auf sexuelle Selbstbestimmung hast. Ein Masturbationsverbot wäre eine Verletzung deines Persönlichkeitsrechts und ein schwerer, gefährlicher Eingriff in deine natürliche Entwicklung. Dann könnten dir deine Eltern auch das Zähneputzen bis zur Eheschließung verbieten.

Ich glaube zwar, dass diese ganze Geschichte frei erfunden ist, aber vielleicht liest jemand mit, der sich da nicht wirklich sicher ist und sich fragt, ob Eltern das dürfen. Klare Antwort: Dürfen sie nicht!

Frag im Baumarkt nach einem Seitenschneider.

Für 15€ knackst du einfach alle schlösser und deine Mutter wird zum nachdenken angeregt.

Wenn reden nicht hilft, sind Taten vielleicht der richtige Weg.

dann macht sie einfach neue dran

1
@Kreasteve

Sieht man doch. Für jede Lösung findet sie etwas anderes

1
@gianina2002

Doch tut es. Zeig mal deinen gestörten Eltern, dass sie dich nicht besitzen

1
@gianina2002

Wenn du dich traust, finde die schlösser und verschließe ihre Kleidung und kauf 3 Packungen Windeln und leg sie in ihr Bett und oder häng sie an die Wäscheleine.

Doch das nimmt ein Ende du mit ihr musst nur konsequenter sein als deine Mutter...

1
@Areth1

Und? Dann gibt's wieder was, wie man es lösen kann

1
@Kreasteve

naja ich war noch nie besonders selbstbewusst und außerdem habe ich angst was passiert wenn die das herausfinden, aber ein versuch ist es wert da hast du recht

0
@Kreasteve

Ich weiß, dein Denken ist ja auch richtig. Ich meinte ihre Einstellung. Sie hat bei jeder Lösung was auszusetzen

2
@Areth1

Ja, kann man aber auch verstehen. Die Mutter ist bestimmt nicht nur jetzt so...

1
@gianina2002

Du musst dich entscheiden etwas zu versuchen und ganz klar hat man auch mit Konsequenzen zu rechnen, dann nur nicht aufgeben. Deine Mutter macht es dir schwer? Dann mach es ihr auch nicht leicht!...

1
@Kreasteve

ich habe nur halt kaum was gegen sie in der Hand um sie unter druck zu setzen

1
@gianina2002

Was denkst du brauchst du in deiner Hand, ausser den Seitenschneider?

1
@gianina2002

Schrei ihr einfach mal ganz laut in die Fr*sse,dass du das nicht willst.

0
@Kreasteve

eigentlich nichts aber wenn meine Eltern das herausfinden , kann ich mich auf massive strafen einstellen

1
@Ugligu

siehe Kommentar über dir . ne gute Idee aber was kommt dann ?

1
@gianina2002

Das was da passiert ist nicht gut für dich.

Klar wäre der Seitenschneider eine Option für das man aber auch mit den Konsequenzen rechnen muss und am besten kreativ bleibt und weiter dagegen geht.

Aber, wenn das nichts für dich ist oder du auch nach fehlgeschlagenen Versuchen dich zu wehren nicht zurecht kommst, empfehle ich das Jugendamt aufzusuchen.

0
@gianina2002

Was deine Mutter da tut ist jedenfalls schlecht für deine Entwicklung. Sie beraubt dich deiner Freiheit! Mach was dagegen, du brauchst auch kein schlechtes Gewissen zu haben. So darf man mit niemandem umgehen!

1
@Kreasteve

sicher dass das Freiheitsberaubung ist ich kann ja dennoch überall hingehen, wenn es das währ hätte ich was konkretes in der Hand

0
@gianina2002

Naja, du kannst nicht selbständig duschen und aufs Klo? Musst mit 16 Windeln tragen? Und deine Kleidung ist verschlossen? Ich weiß nicht wie ein Jurist das bezeichnet, aber es kommt für mich der Freiheitsberaubung sehr nahe.

0
@Kreasteve

ich wird mal heimlich zum Jugendamt gehen mal schauen was die dazu sagen vielleicht hilft ja auch eine Familien Therapie

2
@gianina2002

>>>> ich habe nur halt kaum was gegen sie in der Hand um sie unter druck zu setzen

Pinkel mehrmals täglich in die Hose, das wird sie evtl. zum Nachdenken bringen.

Musst Du denn für jeden Toilettengang Deine Mutter bitten Dir die Hose aufzuschließen oder wie handhabt ihr das? Für mich ist das unvorstellbar.

0
@Sandkorn

Weil das vor 242 Tagen schlicht und einfach eine Trollfrage war, denn es gibt solche Kleidung nicht!

Und selbst wenn: Jeder Lehrer der Welt wäre drauf aufmerksam geworden und hätte das Jugendamt verständigt!

0

Geh mal mit dieser Kleidung zum Jugendamt und erzähle denen, was du ertragen musst. Die glauben das nicht, wenn sie es nicht sehen.

Was ist das denn?

So etwas habe ich ja noch nie gehört!

Falls das wirklich stimmt und davon gehe ich jetzt aus, verstößt das gegen Deine Grundrechte.

Jugendamt oder sogar Polizei wäre zuständig.

Lass Dir so etwas nicht gefallen. Lg

Was möchtest Du wissen?