Verschlimmerungsantrag GdB?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist der (Folge)-Antrag nach dem Sozialgesetzbuch-Neuntes Buch-(SGB IX) Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen-Schwerbehindertenrecht. Du bekommst ihn in eurem Stadthaus Rentenabt. den solltest du mit deinem Hausarzt durchsprechen, und soviel Befunde wie möglich mitsenden,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wende Dich an die für Deinen Landkreis zuständige beauftragte für Menschen mit Behinderung oder an den örtl. Vdk. 

Wichtig ist dem Sachbearbeiter des Versorgungsamts (der Dich ja nicht kennt) genau darzulegen, wie sehr Dich Deine Behinderung nunmehr im tägl. Leben einschränkt. 

Allpess Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einer Sozialberatung. Im Kreis Recklinghausen bietet zum Beispiel die Volkssolidarität kostenlose Sozialberatung an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?