Verschleiß oder Mangel?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das Automatikgetriebe braucht wie jedes Automatikgetriebe eine Wartung.

In deinem Fall hätte die bei 120.000km sein müssen.

Leider wird das oft stiefmütterlich behandelt da die Laufleistung des Autos schon über das Autoleben ist - sprichwärtlich lebenslang wartungsfrei.

Ich würde dir empfehlen einen ZF Partner aufzusuchen. Du hast zwar kein ZF Getriebe aber die Jungs screcken nicht davor zurück mal ein Getriebe zu öffnen und zu schauen was da los ist.

ZF ist als einzigster Hersteller auf die Suche nach kompetenten freien Werkstätten gegangen und hat sich in jedem Landkreis eine rausgepickt. Deswegen bist du dort am besten aufgehoben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
fayn01 02.05.2016, 11:48

Das Getriebe wurde bereits bei einer angemessenen Laufleistung gewartet. Eine Rechnung liegt vor. Zwei Getriebespezialisten sagten mir, dass mein Problem ein Mangel und kein Verschleiß ist. Jedoch sind dies keine Gutachter. Da ich die Diagnose ja bereits gepostet habe, wurde ich mich gerne über eine Anwort freuen die sich speziell auf meinem Befund bezieht.

0

Was möchtest Du wissen?