verschleimte bronchien

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du hast kein Lungenkrebs. Ich glaube eher, dass bei dir auch eine allergische Komponente eine Rolle mitspielt. Bei dem schönen Wetter, was wir die letzten Tage hatten fliegen ja tonnenweise Pollen rum. Lass dich mal bei Gelegenheit beim Lungenfacharzt bzw. Allergologen austesten. Viell. brauchst du ein Asthmaspray währen der Pollenflugzeit. Ansonsten viel Wasser trinken, wenn möglich 3 l täglich, damit die Bronchien sich nicht plagen müssen und der Schleim leichter nach draussen befördert werden kann. Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorschlag: 1 Teel. getrockneter Thymian mit heißem Wasser aufgießen (normale Tasse) und 6 Minuten zugedeckt ziehen lassen. Nach Wunsch ggf. etwas Honig einrühren. 3x am Tag. Ist sehr gut schleimlösend. So kuriere ich seit Jahren jedes verschleimte Problem in der ganzen Familie!

Es geht auch ohne teure und chemische Tabletten. Falls es nicht besser wird, aber bitte zum Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, es geht gerade eine Grippewelle um. Ich habe fast die Selben Beschwerden wie du. Ps. Warmen Pfefferminztee trinken, das hilft ein wenig. Sonst zum Arzt wenn es nicht besser wird.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von raupibaby
28.03.2012, 10:58

mein arzt ist leider zu.... also im urlaub... musst du auch nicht husten und röchelst???auchkein fieber??

0

So wir du es beschriebst, dürfte es eine Spastische Bronchitis sein, lass dich aber sicherheitshalber von deinem Arzt ansehen und ggf. Antibiotika verschreiben, damits nicht chronisch wird...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von raupibaby
28.03.2012, 11:04

da hat man doch auch fieber???ja,ich habe das gefühl ich muss was abhusten...gehtnicht und kommt nix...schwer

0

geh apotheke kauf schleimlöser

gute besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von raupibaby
28.03.2012, 10:58

habe gestern angefangen ACC akut zu nehmen

0

Hört sich wie eine stinknormale Bronchitis an. Mach dir mal ein Inhalierbad, damit der Mist rauskommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?