verschimmeltes brot gegessen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, du musst nicht automatisch zum Arzt.

Klar soll man keinen schimmel essen, aber er wird dich auch nicht gleich umbringen. Wenn du Bauchweh bekommst solltest du aber darüber nachdenken, doch mal vorbeozuschaun.

Ist mir nicht nur einmal passiert. Aber der Magen haelt viel aus. Da passiert nicht viel, es war ja nur wenig.

Was den Schimmelpilz an sich anbelangt, muss man sich keine Sorgen machen. Die Magensäure lässt dem Schimmel in der Regel keine Überlebenschance. Es kann natürlich unter Umständen zu leichtem Unwohlsein führen, was in der Hauptsache darauf zurückzuführen ist, dass man jetzt bewusst darauf achtet.

Etwas anders sieht es bezüglich der Schimmelsporen aus. Diese können durch das Einatmen schon zu verschiedenen Symptomen bis hin zu allergischen Reaktionen führen. Also ein wenig darauf achten und bei Erscheinungen, welche einem doch sehr ungewöhnlich vorkommen, den Arzt konsultieren. Dann am besten eine Scheibe von diesem Brot eintüten, um im Ernstfall den Schimmelpilz bestimmen zu können.

Das ganze aber max. 2 Tage, danach sollte nichts mehr passieren.

Was möchtest Du wissen?