verschiffung usa-deutschland bezahlung in dollar?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Normalerweise sollten alle Bedingungen auf dem Konnossement (B/L) auf der Rückseite angegeben sein.

Von meinen früheren Kunden weiß ich, dass Währungsumrechnungen immer zu einem sogenannten "Schiffskurs" passieren. Das ist der Devisenkurs zu einem bestimmten Stichtag der Schiffsreise. Welcher Tag das ist, weiß ich nicht genau, plausibel wäre aber der Abfahrtstag (ETD). Insoweit kannst Du den Kurs zumindest nachvollziehen. Betrügen kann der Agent in der Hinsicht nicht.

brasil2000 02.11.2011, 10:29

hallo Mikkey,danke für die hilfreiche Antwort.Leider habe ich die B/L trotz Anmahnens an den Agenten noch nicht.Er wartet erst auf die Bezahlung, damit ich die Ware im Ankunftshafen nicht abholen kann.Kann somit auch nicht auf die Rückseite schauen um zu sehen was er da "vereinbart" hat.Ich denke ich werde erst mal unter Vorbehalt bezahlen, damit ich das Konnossement bekomme und nachschauen kann.

0

Was möchtest Du wissen?