Verschiende Richtungen Fachabi und Studium?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, kann man auf jeden Fall !

Man muss allerdings damit rechnen, dass der vorhandene berufspraktische Teil der Fachhochschulreife für den tendierten Studiengang dann nicht anerkannt wird.

In der Regal braucht man dann noch ein Praktikum, wie es von Vollabiturienten verlangt wird, also ca. 3 bis 4 Monate, je nach Studiengang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das ist doch egal, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Aplephone13 06.03.2016, 10:09

das weiß ich ja nicht deshalb die Frage 😂 Dankeschön für die Antwort :) 

0

Was möchtest Du wissen?