verschiedene Sehstärken nach Katarakt OP?

2 Antworten

Hallo

meine OP ist morgen 1 Jahr her und es ist immer noch nicht 100%. Also wenn dein AA die Linsen nicht vertauscht hat, dann solltest du noch Geduld haben. Wie lange ist denn die OP her? Bei mir war es so, das ich links viel schlechter sehen konnte als rechts. Nach der OP stellte ich fest, das ich links zwar viel besser sehen kann aber eben nicht 100%. Des weiteren haben sie entschieden bei der Linsenauswahl die mittlere Distanz zu wählen. Ich kann zwar ohne Fernbrille alles sehen, setze aber zum Auto fahren eine Fernbrille auf. Zum lesen muss ich bei schlechtem Licht eine Lesebrille aufsetzen. Auf jeden Fall musst du sehr viel Geduld aufbringen und immer zur Kontrolle gehen und wenn du nicht zufrieden bist, das auch äußern. Ich hatte am linken Auge bei Straßenlicht streifen, die hat mir dann der AA der mich opreriert hat gelacert. Schreib mal wie lange die OP her ist

Eine Kollegin hatte nach einer AUgen-OP nur mal ein blaues Auge, weil ein Äderchen getroffen wurde. Und auch bei ihr dauerte es einige Tage/Wochen, bis sich alles erholt & eingependelt hat, auch das Sehzentrum im Gehirn.

Auch ist der Augenarzt der Spezialist und hat schon einige Eingriffe mehr erlebt, als wir hier ...

Gute Besserung!

Was möchtest Du wissen?