Verschiedene Reithalfterarten. Vor- und Nachteile?!

6 Antworten

hoi,

man arbeitet pferde und ponies von hinten nach vorn.

wenn er also "ewig" braucht, um eine gute haltung einzunehmen, brauchst DU ewig, um auf dem pferd so elastisch zu werden, dass du korrekt einwirken kannst.

wie lange bitte ist EWIG?

ein pferd, dass dressurmässig gearbeitet wird, braucht im sommer etwa 10 bis 15 minuten zum aufwärmen, im winter bis zu einer halben stunde. dem reiter geht es ähnlich - also solltest du dir ein paar aufwärmübungen zeigen lassen, die du machst, BEVOR du aufs pony kletterst. vor allem übungen zum dehnen, lockern und um den kreislauf in schwung zu bringen.

welches reithalfter du wählst, hängt von den anatomischen voraussetzungen des jeweiligen ponies ab. bei den wenigsten ist die maulspalte und der abstand von den nüstern zum nasenbein für ein hannoversches reithalfter geeignet - das sieht bei grosspferden zum grossen teil anders aus. ein mexikanisches (falls du einen sperrriemen für nötig erachtest), ansonsten ein dänisches (schwer zu verschnallen, da komplett unterlegt) oder ein englisches ist meist besser.

wenn ich ein pferd habe, dass nur ungern (z.b. weil durch falsches training "verlernt" oder mit schmerz verbunden) vorwärts-abwärts geht, würde ich eine relativ dünne knebeltrense ohne reithalfter verwenden - ohne hilfszügel und mit rohlederzügeln. vorausgesetzt, zunge, zähne, maul sind in ordnung.

bei frischen vernarbungen der zunge UNBEDINGT die zähne machen lassen - nicht nur nachschauen, sondern MACHEN - sagt der erste TA, dass alles in ordnung ist, eine zweite meinung einholen!

um zu entscheiden, welches reithalfter das richtige ist, solltest du dich anhand von fachliteratur über die wirkweise von zäumungen, gebissen, reithalftern informieren...

http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Zaumzeug_(Pferd)

da findest du so ein ganz bisschen das gröbste erklärt. bei wege zum pferd bin ich diesmal leider nicht fündig geworden.

was ich empfehlen könnte, wäre, den fehler nicht beim pferd, sondern bei dir zu suchen.

eine komplett ausführliche antwort auf deine frage ist an dieser stelle nicht möglich. immer, wenn ich solche fragen lese, frage ich MICH, warum ich keine bücher zum thema schreibe... - aber vielleicht kommt das noch...

Ja ich nehme reitstunden und fange mit diesem pferd gerade erst an an der kopfhaltung zu arbeiten :) glg

0

Die Reithalfterarten haben jeweils ne andere Wirkung, und für jedes Pferd ist ein anderes am besten. Manche schwören auf das hannoversche, besonders in der Dressur. Andere - ich auch - mögen das englische/schwedische am liebsten. Ist also ne individuelle Entscheidung. Was ich nicht abkann, sind Sperrriemen. Die haben nämlich lediglich den (negativen) Effekt, dass sie eine Abwehrreaktion des Pferdes verhindern bzw vertuschen.

Was aber definitiv wichtig ist, ist die richtige Verschnallung, sonst kann jedes RH ne Qual fürs Pferd sein. Hannoversche RH sind z.B. anatomisch nicht für jedes Pferd geeignet.

Die genaue Wirkung d. Reithalfter kannst du z.B. in Wikipedia nachlesen. Achja, noch n Tipp: eine gute 'Kopfhaltung' basiert ausschließlich auf dem, was hinter dem Genick passiert, und nicht darauf, wie du im Maul zuppelst oder was das Pferd am Kopf trägt ;) Von hinten nach vorne heißt es nicht umsonst..

Eigentlich spielt es keine Rolle welche du nimmst hautsache richtig verschnallt und korrekt benützt ; ) Ich persönlich finde ein englisches am besten aber ohne Sperriemen ; )) LG :-D

Regeln beim Turnier?

Hallo , ich reite bald seit langem wieder mein erstes Turnier und habe zwei fragen . ( ich reite eine E und A Dressur ) wenn die Aufgabe beginnt und gesagt wird man solle eine Abteilung bilden muss der erste doch rufen „ Anfang hier“ oder ?  Und wenn ich aus dem Zirkel wechseln muss, Wechsel ich da auf den Mittel Zirkel  oder auf den oberen Zirkel ? Danke 😊

...zur Frage

Welches Reithalfter ist am Besten?

Guten Morgen zusammen:

Ich wollte mich mal erkundigen, welches Reithalfter das Beste für das Pferd wäre... Zuerst hatte ich ein englisch kombiniertes Reithalfter nun ein mexikanisches. Ich habe das Gefühl, dass er mit dem mexikanischem besser läuft. Jedoch hängt immer seine Zunge ausm Mund und da er gerne stolpert, hat er sich schon mal auf die Zunge gebissen. Wenn ich richtig Dressur reite, ist die Zunge auch drin (schön am Zähne knirschen) aber nicht beim Ausreiten... Habt ihr da Ideen? Dankeschön

...zur Frage

Schwedische oder Mexikanische Trense?

Also wie ihr oben gelesen habt meine Frage "schwedische oder mexikanische Trense?" was findet ihr besser ?wird irgendwas bevorzugt? oder haben die Trensen spezielle Auswirkungen sehe meistens beim Springen mexikanisch und bei Dressur schwedisch ;))
danke im Voraus
LG

...zur Frage

Sitz die mexikanische Trense richtig?

Hey also ich habe eine Mexikanische Trense und weiß nicht ob sie so richtig Sitz (weil er einen relativ kleinen Kopf hat). Klar kann man RL fragen aber meine sehe ich nur in den Stunden wo ich mich eher aufs reiten konzentriere und ich reite dann sowieso mit einer anderen Trense (englisch kombiniert). Und die Stall Besi hat mich letztens angemeckert als ich sie gefragt habe das es so scharf ist usw. Das weiß ich doch und ich zerre nicht wie blöd an den zügeln rum! Und ich würde sagen das es nicht schaden kann da ich eher Geländereiterin bin und er pumpt nach dem ausreiten total, wenn er währenddessen mehr bzw besser Luft bekommt ist ja gut. Ab und zu springe ich auch (Ca 50 cm, also kaum was). Bin auch keine Dressur Reiterin und auf Turniere möchte ich auch nicht. Die Besitzerin habe ich vor der Anschaffung der Trense gefragt, und ihre Erlaubnis bekommen. Aber da ich sonst im Stall niemanden fragen kann (wissen alle nicht genau wie es verschnallt wird) frage ich eben hier. Und ich verschnalle es alles auch nicht fest, also so das nichts verrutscht aber das es ihm nicht weh tut bzw drückt.

...zur Frage

Breite vom Kandarennasenriemen?

Hi,

Mir ist aufgefallen, dass der Nasenriemen von einem üblichen Dressurkandarenzaum oft deutlich breiter ist, als die Nasenriemen vom englischen /englisch kombinierten Reithalfter sind.

Ist das einfach nur aus optischen Gründen so, oder hat das irgendeinen Sinn?

LG

...zur Frage

Welche Paddockmatten für Beton-Paddock?

Hi,

welche Paddockmatten könnt ihr für einen 3,2x5,5m Beton-Paddock empfehlen? Sie sollten gut dämpfend und nicht rutschig sein.

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?