Verschiedene Golden Retriever?

 - (Hund, Haustiere, Golden Retriever)  - (Hund, Haustiere, Golden Retriever)

2 Antworten

Beim Golden Retriever unterscheidet man zwei Zuchtlinien: Die Arbeitslinie und die Showlinie.

Bei der Zucht wird auf verschiedene Merkmale Wert gelegt.

Bei der Arbeitslinie (Field Trial Linie) des Golden Retriever haben die Hunde einen atlethischeren Körperbau, sind schlanker und muskulöser. Die Fellfarbe reicht von rötlich-golden bis hell-golden. Charakterlich sind die Golden Retriever der Arbeitslinie wesentlich ursprünglicher, sie haben viel Temperament, eine hohe Lernbereitschaft und einen starken Jagdtrieb. Die Hunde aus dieser Linie brauchen unbedingt eine tägliche, sinnvolle Beschäftigung. Diese Linie muss zwingernd geistig und körperlich gefordert werden.

Das Zuchtziel der Showlinie hat ein anderes Schwergewicht. Hier wird vor allem Wert auf das Äußere der Hunde gelegt. Der gesamte Körperbau ist schwerer und der Showlinien Hund ist kurzbeiniger, kompakter mit geradem Rücken ohne abfallende Kruppe. Die Fellfarbe kann von fast weiß über creme bis hin zu hellgold variieren. Das Fell ist meist etwas üppiger oder länger als das der Arbeitslinie. Charakterlich sind sie ruhiger und entspannter als die Golden Retriever der Arbeitslinie.

Seit einiger Zeit gibt es viele unseriöse Züchter, die mit dem Modehund Golden Retriever nur schnelles Geld machen wollen. Hunde aus diesen „Züchtungen“ sind häufig krank und anfällig, Stichwort: Hüftdysplasie (eine Fehlbildung der Hüftgelenkpfanne).

Mehr auf: https://www.wir-hundefreunde.eu/

Ich hab einen Field Trial und Normal das sind die aber nicht, auch keine Show

0

Ich finde die dunklen, sportlicheren Goldies schöner, als die heutigen weissen, moppeligen, übertypisierten Showhunde. Mein erster Hund war ein dunkler, kerniger Goldie aus jagdlicher Linie. Damals gab es diesen Show-Hype noch nicht so krass.

Es gibt bei den Goldies englische und amerikanische Linien, sowie Showlinien und (leider eher selten) noch jagdliche Linien.

Die bulligeren, die du meinst, sind möglicherweise? diese übertypisierten Hunde mit allerlei Erbkrankheiten..... und dicken Köpfen samt Sabberlefzen.... aber Hauptsache Pokale gewonnen....

Ja die englische oder amerikanische ist es nicht bei den Showlinien finde ich jedoch keinen vergleichbaren.

0
@Americalove

welche suchst du denn genau? die weissen oder die dunklen?

Dänische Züchter haben auch einen ganz grossen Beitrag zur Goldie-Zucht geleistet, leider nicht immer den besten.

0
@adventuredog

Ich habe schon Hunde , ich suche auch keinen mehr hab schon einen Field Trial und einen Englischen. Mich würde nur Interessieren was der Unterschied ist , weil irgendwie macht mich das verrückt ;)

0

Was möchtest Du wissen?