Verschiedene DNA-Spuren auf Airbag

3 Antworten

es wird ncith nru festgestellt, welche dna auf dem airbag ist, sondenr auch wo sie sich befidnet, bzw. auch anderes beweismaterial, wie hautschuppen, fett... .

eventuell, gibt es einen abdruck von nase oder lippen, der sichtbar gemacht werden kann

nein wen er es nich gesteht oder es nicht eindeutig ist nicht

Auf hoher See und vor Gericht, bist Du in Gottes Hand. (Volksweisheit). Die Antwort kann Dir nur der Richter geben. Die DNA alleine reicht evtl. nicht aus, wenn es z.B. die des Halters ist. Da wird man wohl die Alibi u.a.m. prüfen müssen, auch wie die Dann auf den Airback kommen kann, wenn die Ursprungsperson angeblich nicht vor Ort war. U.U. kann der Halter zum Führen eines Fahrtenbuches verpflichtet werden, wenn so was häufiger vorkommt. LG Westi.

Was möchtest Du wissen?