Verschiedene bunte haarfarben ohne verfärbung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Spitzen musst du vorher blondieren und dann erst färben. Beim Nachfärben der blauen Haare könnte es sein das die Farben sich mischen, da solltest du eventuell die Spitzen beim Auswaschen in die Höhe halten. Falls sich dabei die Spitzen trotzdem irgendwie mitfärben, müsstest du sie wieder blondieren und färben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaggieChan
03.02.2015, 09:47

okey....hab mir zwar was anderes erhofft aber wenn du meinst das es nicht anders geht... das mit dem blondieren war klar, auf dunkel blau kann man nicht pink färben... dewnoch danke danke danke mit kirsche und zucker obendrauf! ^ ^ lg

0

Du musst sie mit kalten Wasser ohne Shampoo waschen !! Sonst wäscht sich das ein ! Nix blondieren !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?