Verschiedene Arten des Evangeliums?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

und im Internet finde ich auch nichts

Wer soll das bitte glauben? Es ist recht leicht zu ergoogeln, dass es das Matthäus-, das Markus-, das Lukas- und das Johannesevangelium gibt.

Wenn Du darin etwas lesen möchtest, empfiehlt sich eine der Seiten wie www.bibleserver.com. Da hat man nicht nur eine Auswahl über die Bücher des Alten und Neuen Testaments der Bibel, sondern auch über verschiedene Übersetzungen der Bibel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Evangelien gehören zur Literatur der Antike. Und davon gibt es verschiedene Gattungen. "Evangelium" bedeutet an sich nichts anderes als "gute Nachricht". Das allein ist keine Bezeichnung für eine bestimmte Art Literatur. Es gibt neben den vier biblischen Evangelien auch noch andere, die versuchen, andere Aspekte an der Geschichte Jesu zu erzählen oder nur Ausschnitte darstellen, die in anderen Evangelien enthalten sind. Ein paar davon lesen sich wie Biographien, ein paar wie Spruchsammlungen, ein paar wie Märchenerzählungen - verschiedene Gattungen von Literatur. Das ist nicht anders als heute. Gruß, q.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das würde mich dann auch interessieren .

Vermutlich meint er aber wohl ,die so genannten apokryphe  Schriften ,welche nicht Eingang in den Kanon der Bibel gefunden haben ,da man nur absolut sichere Quellen verwenden wollte damals .

Zudem konnte man auch kein 1  Meter dickes "Buch" entwerfen,man musste wich eingrenzen .Diese Schriften waren niemals verborgen nur eben nicht in der Bibel aufgenommen . 

https://de.wikipedia.org/wiki/Apokryphen

Dann gibt es ja  auch noch erwiesenermassen solche fake Evangelien wie Barnabas Evanglium etc..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten wäre es gewesen , wenn du abgewartet hättest , was dein Lehrer zu sagen hat . Er hat es doch angekündigt , daß er das erklären wollte . Erst wenn dann Unklarheiten sind und der Lehrer deine Fragen nicht beantwortet hat, hast du immernoch das " Gute frage.net"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?