Verschiedene arithmetische Mittel bei verschieden klassierte Daten?

 - (Computer, Technik, Technologie)  - (Computer, Technik, Technologie)

1 Antwort

Ach wie einfach : deine xi heißen

45 , 55 , 65... oder ? 

wo kommt die 79 rein ? 

in der Lösung in 69.5 bis 79.5

bei dir in 69 - 79 ? oder ? wobei eine 69 in 59-69 käme , oder ? 

Vergleich mal die Häufigkeiten deiner 6 Klassen mit denen der Lösung . Wenn die unterschiedlich sind , sind die Klassen anders besetzt .

die 79 ist bei mir nicht in der 4 Klasse enthalten sondern erst in der 5ten Klasse. Also ist die 79 nicht in 69-79 sondern 79-89 enthalten. Und ja meine Häufigkeiten sind dadurch anders und wie du meintest führt, dass dazu das auch die Lageparameter anders sind. Aber wäre das jetzt zb in einer Klausur falsch wenn ich die Daten einfach anders klassiert habe und dadurch nicht das gleiche arithmetische Mittel oder den gleichen Median wie in den Lösungen habe?

0

Was möchtest Du wissen?