Verschiebung von exponentialgleichung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das x-1 steht wohl komplett im Exponenten. Daraus kannst du folgern, dass die Funktion im Vergleich zu f(x)=e^x um 1 in negative x-Richtung verschoben wurde, da die Funktion g(x)=e^(x-1) den Wert den die Funktion f(x)=e^x annimmt, genau dann animmt wenn x um eines höher ist als bei f.

Mathematisch: g(x+1)=f(x) <=> e^((x+1)-1)=e^x <=> e^x=e^x

(Du hast ja ewig keine Antowort gekriegt ;) Hoffentlich bin ich nächstes mal schneller!)

Was möchtest Du wissen?