Verschiebt sich die Probezeit bei Feiertagen?

6 Antworten

Wenn Deine Probezeit drei Monate beträgt, endete die Probezeit am 31. Oktober.

Es werden keine Arbeitstage, Werktage gerechnet und weder Sonn- noch Feiertage abgezogen. Drei Monate sind drei Monate, mit oder ohne Feiertage

Nein, das verlängert sich nicht, die Probezeit könnte auch an einem Sonntag enden. Wäre aber auch egal, denn 1 Tag hin oder her macht keinen großen Unterschied.

1.11. ist 1.11. wenn er auf einen Sonntag fallen würde, wäre es genauso. Das Datum ist entscheidend.

Sorry - der "Daumen hoch" war ein Versehen, er galt der Antwort von Hexle2.

Nebenbei: der 01.11. ist selbstverständlich falsch, weil die Probezeit am 31.10. endet!

0

Wie viele Urlaubstage wurden abgezogen?

Bin gerade dabei meinen Urlaub in der Ausbildung für den Rest des Jahres zu planen. Ich habe im Sommer eine Ausbildung als Kaufmann im Einzelhandel begonnen. Für dieses Jahr hatte ich noch 10 Urlaubstage. Ich habe bisher 1mal Urlaub gehabt undzwar Anfang Oktober. Vorsichtshalber hatte ich vom 03.10 - 06.10 (Samstag) angegeben.

Ich habe eine 40 Stunden Woche. Wenn ich Samstag arbeiten muss hab ich dafür in der Woche einen Tag frei. Nun ist meine Frage was mir also dafür Anfang des Monats abgezogen wurde.

Möglichkeit 1:

Da Mittwoch (03.10) ja Feiertag war wurde dieser als so gesehen "freier Tag" gewertet und der Samstag mitgerechnet. Also 3 Urlaubstage.

Möglichkeit 2:

Mittwoch wurde als normaler Arbeitstag gezählt aber eben nicht als Urlaubstag gezählt. Der Samstag dafür gar nicht. Also 2 Urlaubstage

Möglichkeit 3:

Die meiner Meinung nach unwahrscheinlichste: Feiertag sowie Samstag wurden als Urlaub gewertet. Also 4 Urlaubstage.

Ich persönlich würde auf Möglichkeit 1 tippen. In meiner Lohnabrechnung steht es leider nicht drin und mein Chef kommt erst Mitte nächster Woche wieder. Dieser Unterschied zwischen den abgezogenen Tagen wäre für die Planung schon ziemlich wichtig.

Da ich hier ja keine 100 prozentige Sicherheit bekommen kann würde ich dennoch gerne wissen wie ihr damit Erfahrungen gemacht habt bzw. ob ihr ne Idee hättet.

...zur Frage

Wieviel Urlaubstage muss ich in eine Woche mit Feiertag nehmen?

Hallo zusammen.

Ich bin im Einzelhandel tätig und arbeite 40 Stunden a 5 Tage die Woche. Nun habe ich vom 29.03. - 07.04.2013 Urlaub genommen. Somit wurde letzte Woche der Mo Di Mi Do als Arbeitstag, der Freitag (Karfreitag) als Feiertag und der Samstag als Urlaubstag gewertet.

Diese Woche wird dann der Montag als Feiertag gewertet und der Dienstag bis Samstag als Urlaub gezählt.

Frage: Da letzte Woche ohnehin ein Feiertag war, müsste der Samstag nicht als regulärer freier Tag gelten? Und wenn diese Woche ein Feiertag ist, dann müsste ich diese Woche doch nur 4 Tage Urlaubstage abgezogen bekommen, oder etwa doch 5?

Also um die Frage einfach allgemeiner zu formulieren: Wieviele Urlaubstage muss ich in einer Woche nehmen, wenn ich normalerweise 5 nehme (und regulär ja auch arbeite) und ein Feiertag in der Woche stattfindet. 4 oder doch gar 5?

Danke schonmal für die kommenden Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?