Verschiebt antibiothika meine ..peri****?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Aufgrund deiner Nachricht gehe ich mal davon aus, dass du noch relativ jung bist.

Gerade am Anfang kommt die Periode sehr unregelmäßig und auch unterschiedlich stark, bis sich das alles eingependelt hat.

Dazu haben Stress, Krankheit und auch Medikamente Auswirkungen auf deinen Hormonspiegel und somit auch auf deine Periode.

Also mach dir keinen Kopf, das ist normal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Rueyla 11.02.2016, 15:36

Dankeee 😊

0

Ja, das kann passieren, vor allem Unter der Einnahme der Pille.

Aber auch ohne Antibiotika kann sich die Periode mal verschieben oder gar ausbleiben.

Nicht verrückt machen...freu Dich darüber, dass es Dir das eine mal erspart bleibt und wenn die nächste Periode auch ausfällt, gehe zum Frauenarzt und lass es abklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gehe davon aus, dass du ein junges Mädchen bist.

Also an sich kann so ziemlich alles die Periode verschieben. Stress, Medikamente (also auch Antibiotika). Sie kann dadurch auch einfach mal ausfallen.  Es kann auch so einfach mal zu Unregelmässigkeiten kommen. Wenn du sicher bist nicht schwanger zu sein, weil du einfach keinen Sex hattest  und auch sonst keine Beschwerden hast musst du dir keine Sorgen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Rueyla 11.02.2016, 15:37

Ok

0

Ja das kann schon sein durch Stress Medikamente usw kann dein zyrklus verschieben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum schreibt dh Periode nicht aus? Das is kein böses Wort :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?