Verschieben sich die Jahreszeiten?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, das ist ein ganz falscher Eindruck. Richtig winterliche Verhältnisse hat man - abgesehen von den Hochgebirgen - zum Winteranfang (21.12.) fast nie. Der Februar war schon immer in vielen Gebieten Mitteleuropas der kälteste.

Die beiden vorigen Winter begannen sehr früh (Ende November).

Der Dezember gehört weitgehend noch zum Herbst, und verregnete Dezember hat Deutschland eigentlich jedes Jahr.

In manchen vergangenen Jahren hatten wir im April und Mai schon fast hochsommerliche Verhältnisse.

Das Wetter in Mittel- und Westeuropa folgt keinen Regeln - außer der, dass man eigentlich nie weiß, was kommt. Jedes Jahr ist eine Überraschung.

YES! Genau das fiel mir auch auf... Gefühlt haben sich die Jahreszeiten tatsächlich verschoben...

Wenn wir nicht alle 4 Jahre ein Schaltjahr hätten, würde sich das verschieben :)

Der Februar war schon immer eigentlich der kälteste Monat :)

vielleicht fängt der winter erst am 21.12 an und februar ist damit genau mittwinter?

Was möchtest Du wissen?