Versandkostenfrei bei Amazon bestellen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Versandkosten frei ist die Lieferung erst ab 29€, aber auch nur, wenn alle Artikel, von Amazon versandt werden.

Natürlich kann es auch sein, dass der Dritthändler von Amazon auch einen Versandkostenfreien Mindesbetrag hat, aber da musst du dich auf der Seite vom Händler umschauen.

Nein, was nicht von Amazon versendet wird das unterliegt auch nicht der 29 € Grenze. Wenn Versandkosten von einem Dritthändler angegeben sind muss man die immer zahlen

Kauf doch nicht bei amazon!

Bei Händlern direkt zu kaufen heißt, dass Du mit denen um einen Preisnachlass feilschen kannst; 3% sollten immer drinnen sein.

Wie meinst du letzteres?

0
@Calambotte

Du solltest verhandeln, damit argumentieren, dass Du Vorkasse leistest und deswegen einen Preisnachlass haben willst. Früher waren 3% Skonto bei Barzahlung selbstverständlich. 

0

Nein!
"Versandkostenfrei ab 29€" das gilt nur für Artikel, die von Amazon versandt werden.
Du musst die Versandkosten so zahlen, wieder Verkäufer sie fordert.

Wenn es nicht von Amazon versand wird gelten die Konditionen des Händlers der den Artikel verkauft und verschickt.

Ja ist es. Vorausgesetzt beide werden zusammengliefert, sonst zahlst du doppelt

Nein! "Versandkostenfrei ab 29€" das gilt nur für Artikel, die von Amazon versandt werden. Bei allen anderen Artikeln, die NICHT von Amazon versandt werden, sind die Versandkosten zu zahlen, so wie der Verkäufer sie fordert - ohne Obergrenze.

1

Was möchtest Du wissen?