Versandkosten zurückerstatten wegen Verspätung?

4 Antworten

Ja, das hast du!

Ganz nebenbei: UPS liefert ohne weiteren Aufpreis nie samstags!

Da du aber einen Express Versand mit garantiertem Zustelldatum bezahlt hast - so lese ich das zumindest aus deiner Frage - hast du Anspruch darauf, dir den Express-Aufschlag rückerstatten zu lassen.

Ich lese aus der Fragestellung, das es sich hier um den Sendungsempfänger handelt und nicht um den ( gegenüber dem Spediteur auftraggebenden ) Versender. Hier wären also nähere Infos vom Fragesteller nötig, sofern die Vermutung falsch ist.

0

Solange es nicht als "verbindliche Terminzustellung" vereinbart wurde, so entsteht bei Abweichungen "von der Regel" leider kein Anspruch auf finanzielle Minderung. Weder gegenüber dem Versender und schon garnicht gegenüber dem Spediteur.

Wenn du die AGB Akzeptiert hast hast du kein anspruch auf eine Rückerstattung. :)

Aber auch nur wenn das in den AGB geregelt ist und die AGB's rechtskonform sind

0

Schau dir die AGB an, ob es dazu eine Regelung gibt. Aus dem Bauch raus müsste ich sagen, dass du im Recht bist.

Was möchtest Du wissen?