Versandkosten selbst bezahlen (amazon)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo :-)

Amazon schreibt dir eine Versandkostenpauschale in Höhe von 3,00 EUR nach dem Verkauf gut.
Die Verkaufsgebühr wird berechnet, in dem sämtliche Kosten summiert werden. Von der Summe wird die Verkaufsgebühr abgezogen.

Viele Grüße :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sogn1
07.11.2015, 11:25

bedeutet das also die restlichen 7€ muss ich selber zahlen?

0
Kommentar von MrLifeDoctor
07.11.2015, 11:29

Ein Beispiel für dich:

Artikelpreis: 80,00 EUR
Versandkosten: 11,00 EUR
Versandkostenpauschale von Amazon nach Verkauf: 3,00 EUR
Insgesamt: 94,00 EUR

Verkaufsgebühr von bspw 10 %: 9,40 EUR

Letztlich wird dir auf dein Konto 84,60 EUR gutgeschrieben.

2
Kommentar von MrLifeDoctor
07.11.2015, 11:47

Nein, die 11,00 VSK erhälst du nicht zurück.

Du verkaufst praktisch für 91,00 EUR (deine eigenen Kosten ohne Versandkostenpauschale von Amazon) und kriegst im Endeffekt nur 84,60 EUR. Das heißt, letztlich hast du den Artikel für 84,60 EUR verkauft.

0

Wenn Du einen Artikel bei Amazon anbietest, dann ist doch bei Angebotserstellung klar was am Ende da für Dich übrig bleibt. Das wird doch alles genau angezeigt. Ist der Versand teurer als € 3,00 muss man das sofort auf den Artikelpreis mit aufschlagen. Hinterher ist das zu spät.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was kostet denn 11€ Versand?

Lies dir die FAQ durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sogn1
07.11.2015, 11:27

elektronische große geräte

0

Was möchtest Du wissen?