Versand von Spanien nach Deutschland, bitte um Hilfe!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi!

Erstmal, wie willst du es an eine spanische Adresse senden lassen, wenn du doch keine Bekannten in Spanien hast, die es entgegennehmen können?

Ich denke mal, über Absprachen ist alles möglich, wenn du den Artikel unbedingt haben willst, kannst du das Versandhaus ja fragen, ob sie nicht ne Aussnahme machen können, wenn du noch was drauflegst. ;) Ansonsten gibts auch Kurierdienste, oder du fragst bei der spanischen Post nach, ob sie das Paket weiterleiten können, sonst wirst du es wohl woanders bestellen müssen oder es abholen. Kannst das ja mit nem schönen Urlaub verbinden. :)

Es gibt ein paar Probleme, den Artikel würde ich gerne demnächst haben und ich glaube kaum das amazon für mich selbst für mehr Geld eine Ausnahme macht. Wegen dem angesprochenen Kurierdienst, hast du eine Ahnung wie viel das kostet und wie lange es ungefähr dauern wird ?

MfG

0
@HansGuenthaa

Kurierdienste sind in der Regel sehr schnell, aber auch teuer. Denke mal von Spanien kann der Versand per Kurier schon 50-100 € kosten - kommt natürlich auf den Artikel an, für eine handgefertigte Uhr aus Gold, die 10000 € kostet, wär das schon ne Möglichkeit.^^

Oder halt der Vorschlag von Hans, eine Spedition direkt einzusetzen als...komm grad nicht auf das Wort.^^ Der Spediteur bekommt von dir den Auftrag, kauft den Artikel bei Amazon und liefert ihn dir dann gegen Rechnung, gibts öfter. Evt. verlangt der Spediteur dann aber noch ne Liefer-/Frachtgebühr zu den Versandkosten + ggf. Zoll natürlich - bis zu einer Woche kannst du auch da rechnen. :)

0

Hallo, das ist sicher möglich. Du könntest dich mit dem Versandhaus einigen, dass diese es direkt an die Spedition liefern und die Spedition liefert dann weiter nach Deutschland. Zu den Kosten kann ich dir leider nichts sagen, es kommt ja auch darauf an, wie groß/schwer/sperrig das Produkt ist. Aber besonders günstig wird es sicher nicht. Erkundige dich einfach bei verschiedenen Speditionen.

Risiken gibt es immer (Verlust oder Beschädigung der Ware), aber diese Risiken hast du auch in Deutschland. Je nachdem was du bestelltst musst du auch darauf achten, dass du innerhalb der Zoll-Freigrenzen liegst (wenn du z. B. Alkohol bestellst).

Erstmal danke für deine Antwort. Jedoch gibt ein Problem denn das angesprochenen Versandhaus ist amazon, und ist ja bekannt das so große Unternehmen wenig kooperationsbereit sind. Ist es nicht möglich das ich bei amazon die Adresse der. Spedition angebe und die es mir dann nach Deutschland schicken ?

0
@HansGuenthaa

Hmm... Erfolgt denn der Verkauf direkt durch Amazon oder einen der "Unterhändler"? Wenn durch den Unterhändler, dann kann man sich mit diesem sicher irgendwie einig werden. Du kannst natürlich versuchen die Adresse der Spedition auch als Lieferadresse einzugeben. Dann solltest du aber genau dieses Vorgehen auch mit der Spedition vor Bestellung besprechen, denn vielleicht kannst du es da ja zu Händen einer bestimmten Person (die dann entsprechend Bescheid weiß) senden lassen.

0

Amazon.es liefert nicht nach Deutschland? Kann nicht sein, oder? Ich wohne in Spanien und bestell mir von amazon.es, .de, .co.uk oder woher auch immer, da manchmal die Preise unterschiedlich sind.

Aber: geh mal auf die Artikelseite auf amazon.es Also nicht auf die Übersicht, sondern dort, wo nur der Artikel (mit seiner entsprechenden Nummer in der URL oben) drauf ist.

Dann tauschst du bei der URL im Browser das ".es" von http://www.amazon.es/.... in ".de" und siehst den gleichen Artikel auf amazon.de angezeigt. Vielleicht klappt's ja so.

Aber: Amazon liefert doch überall hin. Vielleicht hast du was auf Spanisch nicht verstanden oder es kommt nicht direkt von Amazon sondern über einen Shop, der wieder andere Bedingungen hat. Wenn das so ist, kannst du den jeweiligen Shop doch auch mal direkt anschreiben und nach den Versandkosten fragen.

Ja eigentlich klappt das auch immer. Aber vielleicht hast du es ja mit bekommen das zurzeit in Deutschland es keinerlei ps4 mehr zu kaufen gibt, wenn dann nur von unseriösen privaten Verkäufern zu übertriebenen Preisen. In Spanien war der Andrang jedoch nicht so hoch weswegen es dort noch ps4s gibt. Aber um den Handel von privat Käufern mit ps4s zu unterbinden liefert amazon ESP keine ps4 mehr an deutsche Adressen. Deshalb muss ich sie irgendwie aus Spanien nach Deutschland bekommen … vielleicht ne Idee ?

0

Was möchtest Du wissen?