Versand und Überweisung bei privat Verkauf

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Du per Überweisung bezahlst, der Absender aber nie was abschickt, hast Du weder Dein Geld noch die Sendung. Du kannst per Nachnahme zahlen (direkt beim Postboten), wobei Du dann immer noch nicht sicher sein kannst, dass auch das im Paket ist, was Du willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum Kopie des Führerscheins? Ich würde eine Kopie des Personlausweises verlangen,dort steht alles drauf was du brauchst falls er dich behumpen will.Auf dem Führerschein steht lediglich sein Name.Und ich würde mir zusätzlich im Mailverkehr bestätigen lassen um was es sich für eine Ware handelt und im welchen Zeitraum er sie verschickt und das es auch versichert verschickt wird.Oder alles per Nachnahme,kostet zwar mehr aber da bist du zusätzlich abgesichert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NathanUndSo
02.12.2013, 10:43

Wie lasse ich mir den mailverkehr bestätigen

0

Das Sicherste ist, Du zahlst per Paypal. Dein kauf ist dann (genau wie beim Ebay-Kauf) abgesichert, und wenn die Ware mangelhaft ist oder gar nicht erst geliefert wird, kriegst Du Dein Geld problemlos zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was den Nachnahme genau? Hab nicht so Ahnung von Versand und so normal hohl ich die Sachen immer ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?