versailler vertrag und weimarer verfassung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Versailler Vertrag: Auflagen an Deutschland nach dem 1. Weltkrieg. Inhalt: Geldstrafe, da Deutschland angeblich alleine am 1WK Schuld trug. Zudem Gebietsabtretungen und Entmilitarisierung.

Weimarer Verfassung: Das Regierungssystem der Weimarer Republik, der ersten Demokratie in Deutschland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das eine ist der Friedensvertrag am Ende des 1. Weltkrieges und das andere ist die Verfassung der Weimarer Republik. Was drin steht kann man in jedem Geschichte-Lerhbuch nachlesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich glaube dass beim versailler vertrag Deutschland die Schuld am 1. weltkrieg auf sich nehmen, reperationskosten zahlen, ihre armee verkleinern und gebiete abtreten musste

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?