Versagt die Stimme, wenn man sehr lange nicht gesprochen und sich mit niemanden unterhalten hat?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vorausgesetzt, dieser Mensch würde tatsächlich keine Laute von sich geben (auch Mönche mit Schweigegelübde dürfen sicher mal vor sich hin summen oder flüsternd beten), dann wäre es bestimmt mühevoll, vielleicht sogar schmerzhaft, wieder zu sprechen. Die Stimme wäre rau, man käme evtl. mit der Atmung nicht ganz zurecht und man würde die Wörter undeutlich aussprechen, weil man außer Übung ist. Die Sprache verlieren kann man nur unter außergewöhnlichen Umständen (physische/psychische Krankheiten). Beweisen kann ich das aber nicht...

Danke fürs Sternchen!

0

Ich denke nicht. Kleine Babys, die gerade zur Welt gekommen sind, können ja auch schon Laute von sich geben, ohne es je gelernt zu haben. Das Einzige, was passieren könnte, wäre, dass du die Sprache verlernst und dich nicht mehr richtig ausdrücken könntest. Bis das passiert müssten aber mehr als 4 Jahre vergehen.

Die Stimmbänder sind Muskeln. Dadurch sind sie auf ein Training angewiesen. Sänger müssen z.B. jeden Tag üben. Nach vier Jahren würde sich wohl einiges zurückgebildet haben, aber nur bis zu einem Minimum. Also sprechen müsste man können. Singen vlt. nicht.

nein aber es könnte sein das sie zuerst etwas tiefer ist als normal das ist wegen der entspannung der stimmbänder

eher höher da die Masse der Stimmbänder abnimmt. Außerdem werden beimSingen ja die Bänder gedehnt. Folglich würde die Spannung zunehmen.

0

Menschen können an Vereinsamung sterben. Das ist kein Witz und wurde in einem Experiment mit Kleinkindern bestätigt.

War das vielleicht die Frage!?

0

Das hält wohl kein Mensch aus, so lange nicht zu sprechen. Dann würde man sicher Selbstgespräche führen.

Quatsch, es gibt viele Mönche die ein Schweigegelübde abgelegt haben.

0
@Lorry

Na ja, von Mönchen wurde hier aber nicht gesprochen ;o)!

1
@Sadie

Die Beten aber. Und dabei sprechen sie innerlich. Also auch irgendwie Reden.

0
@Sadie

Sind Mönche vielleicht keine Menschen?!

0
@Lorry

Wer das tut weiß was er tut. Oder tritt vor dem Gelübde aus.

0

Was möchtest Du wissen?