Verrücktes Vorhaben ... XD

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich denke schon, dass du sie einfach so essen kannst ( machen Vögel ja auch ) aber ich weiß nicht ob was passieren kann .. das merkst du dann ja später. ;)

Viel Spaß dabei ^^

da gibts auch eine Frage zu ;)

http://www.gutefrage.net/frage/kann-man-regenwuermer-verspeisen

Ich bin kein Vogel - hab vielleicht einen ^^

Mich würde aber echt mal interessieren nach was die schmecken - kann ja auch erstmal mit dem Taschenmesser ein kleines Stück nehmen - in dem Links steht immerhin nichts genaues über Risiken und Nebenwirkungen

0
@samychen

Jaja :D selbst wenn du es mir dann gesagt hättest, hätte es mir ja nichts gebracht. :D

0
@comedystreet2

dann weißt du aber , ob du das an der nächsten Geburtstagsfeier anbieten kannst oder nicht

0
@samychen

Hahaha .. ich würde niemals Regenwürmer essen und würde sie auch niemandem anbieten.

0
@comedystreet2

Also, ich lebe noch und wenn man den Wurm der länge nach halbiert und die Organe raus holt schmeckt das eigentlich wie wenn man mehl nass macht zusammen drückt und dann trocknen lässt. Weder lecker noch richtig widerlich

0

aber lieber doch nicht roh und ungespült - alle Übel die in der Erde möglich sind (von Pflanzenschutzresten, Pilzgiften, Einzellern, Tierexkrementen) könnten auch grad frisch im und am REgenwurm zu finden sein. Vielleicht auch EHEC?

http://www.youtube.com/watch?v=v0l_l7CQGeo

Ach ja, Echinokokkose, Milzbrand, Trichinose, FSME, Encephalitis, Kuhpocken, Maul- und Klauenseuche, Tollwut, Vogelgrippe, Noro-Viren, Rotaviren, Vogelgrippe/ SARS

und nicht zu vergessen die ganzen **Würmer ** z. B. http://de.wikipedia.org/wiki/Fadenw%C3%BCrmer außer den Regenwürmern. Manches davon macht sich allerdings erst mit Verzögerung bemerkbar, aber deinen Stuhlgang solltest du in Zukunft lieber einmal öfter durchsuchen ;-)

0

Steck den Wurm doch lieber auf nen Haken und verspeise die danach schnappende Forelle ... aber nicht erwischen lassen wenn du keine Angelerlaubnis hast. ;-)

Es gibt so viele leckere Waldfrüchte, da muss es doch nicht unbedingt der gute Regenwurm sein, der ist viel zu wertvoll, ohne seinen unermüdlichen Einsatz wäre der Waldboden nur eine Ansammlung abgestorbener Pflanzenteile statt wertvoller Humus. Also vergiss das mit dem Haken auch gleich wieder.

Was möchtest Du wissen?