Verrückte Tricks für den Hund

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Meiner kann Peng (Todstellen), Soldat (auf allen vieren kriechen), ein Leckerchen von das auf der Nase liegt, hoch werfen und fangen, Roll dich, Gib laut, und das wars!

Soldat ist wirklich niedlich grade bei großen Hunden

wie hast du ihm denn soldat und das mit dem leckerchen beigebracht?

0
@ESchmedderling

Soldat ist relativ Zeitaufwendig! Ich hab ihn Platz machen lassen und dann ein Leckerchen immer so weit von ihm weggehalten, so das er hin robben musste. Am Anfag hab ich ihn schon bei wenigen cm gelobt und nach der Zeit musste er immer ein bisschen weiter robben, bis er es kappiert hat!

Das mit dem Leckerchen konnte der irgendwie sofort xD Hier ist ne schöne Anleitung http://www.stadthunde.com/magazin/lifestyle/hundesport/stadthunde-trickkiste/hunde-trickleckerchenfangen.html

0

Ich kenne jdm, der hat einen ganz lustigen Trick. Der jenige ahmt dann so mit den Fingern eine Pistole nach und macht "peng" und dann fällt der Hund um, als ob er tot wäre. Ich denke mal (ich weiß es aber nicht, weil ich nicht dabei war), dass die dem das so beigebracht haben, dass sie ihn einfach immer bei diesem Symbol und Geräusch mit den Händen umgestupst haben...

Laut geben kann meiner, Rolle machen und "Hamburger Mädchen".

Dabei sag ich: "Wie machen die Hamburger Mädchen?" und dann legt sich meine Kröte auf den Rücken und macht die Hinterläufe auseinander.^^

Das beibringen war auch nicht so schwer. Immer die Frage gestellt, ihn dann so auf den Boden gelegt und wenn er kurz liegen blieb, Leckerli!

MfG NonVeg

Meiner kann sich auf Kommando in beiden Ohren lecken, nicht gleichzeitig natürlich

Herrlich... Hab grad Kopfkino ;)

MfG NonVeg

0

high five (einklatschen), roll over (rolle) , stand up (auf die hinterbeinen stellen)

das sind ja mehr so die klassiker...

0

hey,

erklären ist ziemlich schwierig aber im netz findest du sehr viele gute anleitungen .

viel spaß mit den videos

gruß brit und ihre border bande

Selbst zwar nicht gemacht, aber wenn du ne Herausforderung suchst, dann versuch deinem Hund das rückwärtsgehen beizubringen ;)

Was möchtest Du wissen?