Verrottende Matte für Garten

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich hatte gehofft, es gäbe so etwas aus ähnlichem Material wie ein Samenband oder verrottbare Blumentöpfe... aber mal ne andere Idee:

wenn man einige Lagen Packpapier (ja, das mit 'P') nehmen würde...?

Es gibt dünne Matten aus Kokos, die verotten doch recht schnell.

Mach Zeitungspapier nass und decke den Kompost damit ab.

Eine Kräuterspirale auf einen Kompst zu setzen ist ungünstig. Zu viele Nährstoffe, sackt ein...

Setz lieber Kürbis, Zuchinis oder Kapuzinerkresse auf den Kompost, das sieht super aus und ist auch nach einem Jahr verrottet.

0

des darunter vergrabenen Materials unterstütz, Was meinst du damit. Es gibt keine Wundermatten die zB. Asbestbelastendes Material neutraisieren. Oder nicht aufwertbare Stoffe vernichtet. Warum nennst du nicht einfach das "darunter liegend Material beim Namen ????????????????

Besorge Dir Jutesäcke, das scheint mir die günstigste Variante zu sein.

Hallo, das ist ein Gartenvlies oder Mulchvlies was du meinst. Hier habe ich einen Link: http://www.gartenvlies.de/ , da kannst du alles nachlesen. Ich hoffe, dir geholfen zu haben.

Dass du das weisst! Ich wusste gar nicht, dass es so etwas überhaupt gibt... : )

0
@ahoi1

Danke, so etwas habe ich mir auch schon angeschaut, aber auch in dem Link, den du mit dazu gestellt hast wird beschrieben, dass es "viele Jahre lang wirksam gegen Unkraut" sein soll... mit 'nicht allzu langer Zeit' meinte ich eher ein jahr ;-)

Aber vielen dank für dein Engagement

0

@ Malik hier dein Zitat. Weder wird man bei deinen Antworten schllau, noch aus deiner Frage.

Nein, ich will nur einen großen Müllhaufen in einen Garten verwandeln und alles, was verrotten kann, unter einer Kräuterspirale begraben.

Du willst einen Müllhaufen im Garten vergraben ? Müll = Nicht verottbares Material. Was soll der Schrott im Garten ?

Kräuterspirale = Sandiges durchlässiges Substrat ohne Nährstoffe. Ähnlich Steingarten, oder Nährstoffarmer Boden. Nur dort gedeien Kräuter richtig. Alle Böden mit Kompost, lässen Kräuter emporschießen und besitzen keinen Geschmack.

Gruß Wolf

Was möchtest Du wissen?