Verrostete Bremsschreiben innen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Manche Bremsanlagen neigen dazu, daß die beweglichen Teile festgehen und die Bremsbeläge auf der Innen und Außenseite nicht gleichmäßig anliegen. Die Scheibe kann dann einseitig einlaufen, das Tragbild leidet und es bilden sich Roststellen.

Im Einzelfall kann es tatsächlich so weit gehen, daß die Scheiben getauscht werden müssen - natürlich einhergehend mit sorgfältigem Reinigen und Gängigmachen der beweglichen Teile.

Ich würde allerdings, bevor ich den Auftrag zur Reparatur erteile, das Auto erst nochmal auf die Straße nehmen und die Bremse mal richtig fordern und ordentlich heißbremsen. Einsame Landstraße und 5 mal hintereinander von 100 km/h auf 0 abbremsen und zwar richtig fest - so daß das ABS gerade noch nicht eingreift Vorsicht!!! Nachfolgenden Verkehr beachten!!! Die Straße muß schon wirklich leer sein wenn man sowas macht. Das kostet sicher etwas Überwindung, aber du hast so die Chance, daß die Bremse wieder beweglich wird und das Tragbild der Beläge an der Scheibe wieder besser wird.

Danach nochmal in der Werkstatt das Tragbild überprüfen lassen.

Das ist mal wieder so eine mitteilung. Eine Bremsscheibe rostet bei Nichtgebrauch recht schnell. Beim ersten Bremsen ist sie wieder blank. Und innenbelüftete Bremsscheiben rosten innen. Immer. Unabhängig vom Bremsen. Wenn die Bremswirkung in Ordnung war- sonst gäb es keine neue Plakette- lass sie rosten.

Bremswirkung war in Ordnung und ich merke auch beim Bremsen nichts auffälliges - momentan neige ich auch dazu, sie einfach rosten zu lassen :)

0

jepp....sag der werkstatt du möchtest die alten bremscheiben sehen.....kein prob......das sie innen rosten wenn wenig gefahren wird ist auch richtig......du bekommst tüv weil das auto in der werkstatt steht und die die scheiben wechseln.....

Nein, das Auto ist schon wieder bei mir. Ich hab die Bremsschreiben noch nicht wechseln lassen. Meinst du, dass kann man nicht abfahren?

0

Was kostet es die Bremsen am Auto neu zu machen?

Hinten sind bei meinem Mitsubishi Lancer CS0 die Bremsscheiben und die Bremsbeläge hinüber. Die Diagnose ist schon sicher gestellt. Nun ist die Frage, was es kostet, wenn beide Seiten hinten und vllt. auch beide Seiten vorne (allso alle vier) gemacht werden müssen ? Vorne dann wohl nur die Beläge, wenn überhaupt. Hinten alles.

Alle Werkstätten wollen mir nicht mal eine ungefähre Angabe geben. Ich soll das Auto da lassen und dann machen die das am nächsten Tag und dann sehen wir mal.

Wollte schon gern mal vergleichen und möchte mich nicht übers Ohr hauen lassen. Hab absolut keine Ahnung, wie viel für diese Arbeit mit Teilen angemessen ist. Hätte nur gerne eine ungefähre Angabe. Kann mir da jemand vllt. helfen ?

...zur Frage

Bei Stilllegung wegen Versicherung TÜV Plakette mit abgekratzt

Hallo,

da mein Bruder seine Versicherung nicht bezahlt halt, wurde das Auto stillgelegt. Jedenfalls wurde die TÜV Plakette mit abgekratzt, obwohl er noch ein Jahr TÜV hätte. Dürfen die das denn ?

Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Meine Bremsscheibe vorne quietscht wenn ich fahre ?

Meine Bremsscheibe vorne quietscht wenn ich fahre ich war beim öamtc und der Techniker hat gesagt das alles  passt da ist ein kleiner stein wahrscheinlich drinnen was sich mit der zeit abschleift stimmt das habt ihr auch die Erfahrung gemacht ?

...zur Frage

Tüv kosten Plakette?

Wie viel kostet es wen man ein Auto zum tüv bringt um die Plakette zu bekommen

...zur Frage

Soll ich die Bremsscheiben wechseln?

Bremsverhalten ist noch gut, aber die Bremsscheiben hat innen und aussen einen Rostrand (siehe Bild)

Würdet ihr die Bremsscheibe wechseln? Was würde der TÜV dazu sagen?

Danke für die hilfreichen Antworten

...zur Frage

bremsscheiben etwas eingelaufen

hallo, der tüv sagt das die bremsscheiben etwas eingelaufen sind. müssen diese jetzt wirklich schon erneuert werden? die bremsbelege müssen auf jeden fall neu. das war der grund warum ich keine Plakette bekommen habe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?