Verriegelungsschraube bei Oberschenkelhalsbruch entfernen - hat jemand Erfahrungen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenns tatsächlich nur die Verriegelungsschraube ist, dann ist das echt ein kurzer Eingriff. Vielleicht nicht nur 5 Minuten aber weniger als eine halbe Stunde sicher.

Da wird unter Röntgenkontrolle geschaut, wo die Schraube ist, macht einen kleinen Schnitt an der Stelle, präpariert sich den Weg zur Schraube frei, macht den Schraubenkopf frei, dreht sie raus, näht mit ein paar Stichen zu und fertig. Und so ein Loch im Knochen wegen einer Schraube ist sicher nicht gefährlich :D  da müsstest du schon sehr brüchige Knochen haben, dass das Löchlein gefährlich wird. Die Schraube hat, wenn ich es richtig im Kopf hat, einen Durchmesser von ca 3,5 mm, der Oberschenkelknochen einen Durchmesser von ca 4 cm. 

Von der Belastung nach der OP kann ich dir nichts sicheres sagen, hätte aber vermutet, dass du so belasten darfst wie davor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von martinunfall
25.02.2017, 17:16

Danke voll lieb dass du die Frage beantwortet hast ... mir gehts u.a. auch darum, was nach der OP so passiert, weil ich bin in meinem Alter ned so der fitteste ... von wegen auf Krücken auf einem Bein humpeln und so ...  infofern wäre die Frage der Folgen der Schraubenentfernung inner halb der - sagen wir mal - 1-3 Wochen post OP schon extrem interessant .. liebe Grüße, Martin

0

Dein Professor hat dir das schon richtig beschrieben. Das kleine Loch im Knochen für die Stabilität unbedeutend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von martinunfall
25.02.2017, 17:16

Danke voll lieb dass du die Frage beantwortet hast ... mir gehts u.a.
auch darum, was nach der OP so passiert, weil ich bin in meinem Alter
ned so der fitteste ... von wegen auf Krücken auf einem Bein humpeln und
so ...  infofern wäre die Frage der Folgen der Schraubenentfernung
inner halb der - sagen wir mal - 1-3 Wochen post OP schon extrem
interessant .. liebe Grüße, Martin

0

Was möchtest Du wissen?